Triathlon Szene Österreich

Piberstein Triathlon vor dem Aus?

SU Tri Styria rund um Herwig Reupichler hat heuer das Komando beim traditionellen Piberstein Triathlon bei Graz übernommen. Nach 20 Jahren haben Stefan Arvay und sein Team einen gut etablierten Triathlonbewerb übergeben. Was viele nicht wussten – bereits im letzten Jahr war die Durchführung nicht gesichert.

Die Besitzer der Freizeitinsel planen sich aus dem Badebetrieb zurückzuziehen. Im letzten Jahr sprang die Gemeinde ein und pachtete das Areal und setzte den Badebetrieb fort. Doch heuer konnte man sich über eine Fortsetzung des Pachtvertrags nicht einigen. “Bis vor Ostern brauchen wir ein defintiives GO. Danach haben wir nur noch sechs Wochen Zeit alles zu organisieren” so Herwig Reupichler vom Veranstalterverein.

Kommt es zu keiner Einigung beginnt ein Wettlauf gegen die Zeit und startet die Suche nach einer anderen Location. 

Tags:

Weiterführende Beiträge

Neues Rennformat bei Weltcup in Kitzbühel
Neue Radständer für Mostiman Triathlon
Menü
X
X
X