Perterer mit bester Weltranglistenplatzierung

Damit dürften auch die großen Startplatzsorgen bei den nächsten World Triathlon Series Bewerben der Vergangenheit angehören. Bei diesen Bewerben sind nur die besten Athleten startberechtigt. Wie die Listen erstellt werden, haben wir hier ausführlich beschrieben.

Auf Rang 1 liegt derzeit Anne Haug mit über 5.600 Punkten vor Barbara Riveros Diaz (CHI) mit 5470 Punkten und Andrea Hewitt aus Neuseeland mit über 5.100 Punkten. Perterer folgt auf Rang 31 mit 2211,8 Punkten.

Lydia Waldmüller wird als zweitbeste Österreichische Athletin auf Rang 109 geführt. Auch sie verbesserte sich um 4 Plätze und hält aktuell bei 836,6 Punkten. Tanja Stroschneider liegt, trotz des für sie enttäuschenden Abschneiden bei ihrem letzten Start auf Rang 241, verbesserte sich um 101 Plätze und hält bei 191,8 Punkten.

Bei den Herren führt Javier Gomes mit 6698,3 Punkten vor Jonathan Brownlee mit 5947 Punkten und Dmitry Polyanskiy mit 5283,4 Punkten.

Andreas Giglmayr liegt als bester Österreicher aktuell auf Rang 135 und verbesserte sich um 5 Plätze. Er hält bei 668,2 Punkten. Dicht dahinter auf Rang 156 liegt Luis Knabl mit 555,8 Punkten. Lukas Hollaus folgt auf Rang 164 mit 531,6 Punkten.

Hole dir die aktuellen Trinews Nachrichten auf dein Device und abonniere unser Service

Kommentare sind geschlossen, aber trackbacks und Pingbacks sind offen.

X
X
X