Sechs heimische Athleten bei Europacupbewerb in Türkei am Start

Bei den Damen sind dies Romana Slavinec und Theresa Moser, die um weitere Punkte für die ITU Weltrangliste kämpfen werden. Das Feld wird am Sonntag um 12:30 Uhr an den Start gehen.

Das Herrenfeld führt aus rot-weiss-roter Sicht Luis Knabl an. Mit ihm werden Lukas Hollaus, Christoph Leitner und Paul Reitmayr in der Türkei an den Start gehen. Luis Knabl hat dabei seinen Podestplatz aus dem Vorjahr zu verteidigen. Knabl belegte im Vorjahr in der Türkei Rang drei und musste sich nur um weniger als 36 Sekunden dem Sieger Anthony Pujades aus Frankreich geschlagen geben. Der Startschuss für die Herren fällt am Sonntag um 15:00 Uhr.

Zuvor sind bereits die Junioren mit einem Junioren Europacup Bewerb im Einsatz. Auch hier werden zahlreiche heimische Nachwuchshoffnungen am Start stehen. Bei den Herren Martin Demuth, Paul Honeder, Lukas Hollegger und David Mayr. Bei den Damen Alina Hambrusch.

Hole dir die aktuellen Trinews Nachrichten auf dein Device und abonniere unser Service

Kommentare sind geschlossen, aber trackbacks und Pingbacks sind offen.

X
X
X