Triathlon Szene Österreich

Österreichs erster Kinder Indoor Aquathlon in Linz

Was vor nicht einmal einem Jahr als “Privattraining” startete, ist mittlerweile ein Vorzeigeprojekt in der oberösterreichischen Nachwuchs Triathlon Szene. Die Veranstalter des Steeltownman am Linzer Pichlingersee gründeten mangels Alternativen für die eigenen Kinder ein “Junior Team”, in welchem sie den Nachwuchs näher an die Sportart brachten. Im Laufe der letzten Monate wuchs die Anzahl der Kinder auf bis zu 20 Kinder an – mittlerweile kommen auch immer mehr Eltern aus dem Umland, um ihre Kinder für das “PSVTri-Linz Junior Team” anzumelden.

Manfred Stieger und Peter Labmayer vom PSVTri-Linz, federführend bei der Organisation des Steeltownman im Juli, für den heute die Anmeldung öffneten, starteten neben dem Junior Team ein weiteres Projekt. “1. Linzer Kids Indoor Aquathlon”. Peter Labmayer “Beim Indoor Aquathlon am 2. Februar 2014 können die Kinder im Landessportzentrum auf der Gugl schwimmen. Dabei sind Distanzen von 25 m bis 400 m zurückzulegen. Im Anschluss wird in der “Tipps Arena”, in welcher bereits internationale Bewerbe ausgetragen wurden, auf einer 200 Meter Laufbahn gelaufen.” Bedanken möchte sich Labmayer auch bei seinem Verein “Neben dem Steeltownman kommt nun eine zweite Veranstaltung hinzu, bei der wir auf die zahlreichen freiwilligen Helfer angewiesen sind. Diese stammen Größtenteils von unserem Verein. Wir sind stolz darauf, so viel engagierte Athleten in unseren Reihen zu haben.

100 Kinder ist das Ziel, dass sich die Veranstalter gesetzt haben. Die Anmeldung ist ab sofort geöffnet. Weitere Informationen zum Bewerb und die Anmeldung selbst gibt es auf der Homepage der Veranstalter www.steeltownman.at

Tags:

Weiterführende Beiträge

Weiss siegt in Cozumel
Langlauf Opening in der Ramsau
Menü
X
X
X