Neues und Bewährtes bei der 12. Wolfgangsee Challenge 1
Triathlon Szene Österreich

Neues und Bewährtes bei der 12. Wolfgangsee Challenge

Mit viel Elan und vielen neunen Ideen für die Athleten und auch die Zuschauer ist Peter Lev sozusagen das neue Herz der Wolfgangsee Challenge.

Strobl rückt in das Zentrum

Fast jede erfolgreiche Sportveranstaltung hat ihren Start und ihr Ziel in einem Ortszentrum. So wird auch die Wolfgangsee Challenge in das Ortszentrum von Strobl “übersiedeln”. Mit Wechselzone, Start, Ziel, Rennbüro und Gastronomie direkt am Wolfgangsee wird hier sowohl für Athleten als auch für Zuschauer so einiges geboten.

Ein neues Highlight ist der actionreiche Team-Duathlon am Samstag Abend, ebenso im Zentrum von Strobl; ein K.O. Bewerb in 2-er Teams und sehr kurzen Distanzen.

Neuer Termin für die Wolfgangsee Challenge

Auch der Termin ist neu: Samstag, 23. Mai und Sonntag 24. Mai – also die Triathlon Saison 2015 startet gleich mit einem Highlight, der 12. Wolfgangsee Challenge.

An der Streckenführung wird bereits eifrig gefeilt, Bewährtes wird erhalten und neue Streckenabschnitte werden dazukommen – eines ist sicher – die Strecken werden aufregender denn je.

Tags:

Weiterführende Beiträge

Schwimmvergnügen rund um die Sonnwende
Perterer TOP 5 in Mooloolaba
Menü
X
X
X