Challenge Forte Village
Triathlon Szene Weltweit

update: Niederfriniger bei Unfall schwer verletzt

Wie italienische Medien berichteten, waren die Triathletinnen Edith Niederfriniger und Linda Scattolin gerade zum Training bei einer Radtour am Westkap als sich an Franschhoek Pass nahe Villiers das schreckliche Unglück ereignete.

Ein Bus mit Rugby-Spielern soll nach einem Bremsdefekt die Kontrolle verloren haben. Das Fahrzeug soll die Radfahrerinnen gestreift haben und sich mehrmals überschlagen haben. Die verheerende Bilanz: Drei tote Männer und rund 30 Verletzte.

Niederfiniger und Scattolin sollen bei dem Unfall schwer verletzt worden sein. Sie wurden mit dem Rettungshubschrauber in ein örtliches Krankenhaus gebracht. Die Meraner Triathletin soll sich glücklicherweise außer Lebensgefahr befinden.

Edith Niederfriniger ist in Österreich keine Unbekannte. Als Südtirolerin hat sie einen besonderen Bezug zu Österreich und gewann hier bereits den IRONMAN Austria, stand beim IRONMAN 70.3 St. Pölten auf dem Podest und feierte einen Sieg bei der klassischen Tri-Motion Mitteldistanz in Saalfelden.

Wir wünschen den beiden Athletinnen eine rasche Genesung.

update 13.03.2015: Mit tiefer Trauer müssen wir leider bekannt geben, dass Linda Scattolin den Kampf um ihr Leben verloren hat und von uns gegangen ist.

Unser Beileid gilt Edith Niederfriniger, Lindas Eltern Familie und Freunden.

Schlagworte
Ekoi

Stefan Leitner

Stefan Leitner hat sich sein Leben lang dem Sport verschrieben - in aktiver wie in passiver Funktion. Als aktiver Age Group Triathlet konnte er sich mehrmals für den IRONMAN Hawaii qualifizieren und internationale Medaillen in seiner Altersklasse gewinnen. Er ist Inhaber und Geschäftsführer der Sport und Event Agentur Leitner.

Ähnliche Artikel

Close
X
X
X