Triathlon Szene Österreich

Morvillo und Daniel siegen bei Wintertriathlon Auftakt

Am Dreikönigstag startete die heimische Wintertriathlon Saison mit dem traditionellen Wintertriathlon im Joglland. Im Hauptbewerb über 6 Kilometer Laufen, 8 Kilometer Rad fahren und 8 Kilometer Langlaufen konnte sich bei den Damen die Oberösterreicherin Bianca Morvillo vor Anna Swoboda und Manuela Janosch durchsetzen. Morvillo setzte sich am Rad von ihren Verfolgerinnen ab und zeigte beim abschließenden Langlauf ihre Stärke. Mit Rang drei holte sich Janosch den steirischen Landesmeister-Titel im Wintertriathlon.

Bei den Herren zeigte sich ein ähnliches Bild. Bernd Pöllabauer lief als erster Athlet mit nur zwei Sekunden Vorsprung in die erste Wechselzone. An seinen Fersen bereits der spätere Sieger Thomas Daniel. Der Niederösterreicher Daniel setzte sich rasch an die Spitze und baute am Rad und auf den Langlauf Skiern seinen Vorsprung kontinuierlich auf. Rang drei ging an Arnold Eibensteiner. Der steirische Landesmeistertitel ging an Bernd Pöllabauer.

Top 3 Damen

1 01:17:10 Bianca Morvillo
2 01:19:00 Anna Swoboda
3 01:31:15 Manuela Janosch

Top 3 Herren

1 01:02:33 Thomas Daniel
2 01:03:47 Bernd Pöllabauer
3 01:05:31 Arnold Eibensteiner
Tags:

Weiterführende Beiträge

ibelieveinyou: Steirischer Nachwuchs sucht Unterstützung am Weg zur Spitze
IRONMAN 70.3 St. Pölten
Menü
X
X
X