Ekoi
Material

MFT Challenge Disc

Als Verletzungsprophylaxe ist Koordinationstraining unerlässlich – selbst wissend, dass man unter Zeitstress gerne einmal auf Koordinationstraining verzichtet. Die Firma MFT hat mit der MFT Challenge Disc ein Produkt auf den Markt gebracht, welches an den PC angeschlossen leicht neben dem Alltag die Koordination verbessert – und das mit geringem Aufwand.

Wie soll das funktionieren?
Das Kippen der instabilen Plattform muss durch körpereigene Bewegungen ausgeglichen werden.

Die Disc kommt einer Software CD („Coordi“), einem USB Kabel für den Anschluss an den Computer und einer kurz gehaltenen Anleitung.

Die Disc wird über das USB Kabel mit dem Notebook verbunden. Mittels der Software „Coordi“ erfolgt nun ein erster Test zur Bestimmung der aktuellen Leistungsstufe. Danach stehen 5-Level Koordinationstraining und 6 Spiele zur Auswahl. 

Die Spiele sind ein kurzer Zeitvertreib – besonders gut geeignet für Koordinationstraining mit Kindern. Zur Auswahl steht unter anderem das Spiel Fußball, bei welchem man als Tormann den Ball des Angreifers fangen muss. Mittels Gewichtverlagerung auf der Disc wird der Tormann nach rechts oder links bewegt um den Ball zu halten.

Etwas schwieriger verhält es sich dabei schon beim Autorennen. Zusätzlich zur Kippbewegung muss man mit der Disc nach vorne kippen, um Gas zu geben.

Selbst für den geübten Athleten ist das Koordinationsprogramm anspruchsvoll. Wer sich darunter allerdings ausgepowerte und schwitzende Athleten vorstellt, der irrt. Mit der Disc wird die Koordination – das Zusammenspiel von Kopf und Körper trainert. Auch ohne Schweiss für alle Leistungsstufen und Altersklassen ergeben sich daraus zahlreiche Vorteile im weiterführenden Training bzw. Wettkampf.

Ein Tipp: Die Disc ist richtig aufgestellt, wenn der USB Anschluss Richtung Notebook oder Computer zeigt. Möchte man die Schwierigkeitsstufe des Koordinationstrainings erhöhen, kann man die Disc auch verkehrt aufstellen – man muss dann sämtliche Übungen gegengleich zur Anleitung am Bildschirm ausführen, was die Schwierigkeit zusätzlich erhöht.

Kommentare

Challenge Forte Village

Stefan Leitner

Stefan Leitner hat sich sein Leben lang dem Sport verschrieben - in aktiver wie in passiver Funktion. Als aktiver Age Group Triathlet konnte er sich mehrmals für den IRONMAN Hawaii qualifizieren und internationale Medaillen in seiner Altersklasse gewinnen. Er ist Inhaber und Geschäftsführer der Sport und Event Agentur Leitner.

Ähnliche Artikel

Close
X
X
X