TVB Klagenfurt
Triathlon Szene Weltweit

Mario Mola gibt Debüt über die Mitteldistanz

Das Grand Final in Chicago konnte Mario Mola mit sagenhaften 28:59 Minuten für 10 Kilometer für sich entscheiden. In der ITU World Triathlon Serie belegte er hinter Landsmann Javier Gomez Rang 2. Und nun feiert er sein Debüt über die Mitteldistanz.

Bei der Challenge Mallorca am 17. Oktober wird Mola erstmalig 1,9 Kilometer Schwimmen, 90 Kilometer Rad fahren und 21 Kilometer Laufen.

Das seine Wahl gerade auf die Challenge Mallorca für sein Mitteldistanz Debüt fällt, kommt nicht von ungefähr. Mola hat eine langjährige Beziehung zur Baleareninsel, trainierte er doch in seinen jungen Jahren im „ADA Calvia Club“ in Calvia. Auch in der Vorbereitung auf die World Triathlon Serie oder zwischen den Wettkämpfen kommt Mola immer wieder zum Trainieren auf die Insel.

Neben Mola stehen bei der Challenge Mallorca auch Filip Ospaly (amtierender Mitteldistanz Europameister), Guilio Molinari (Vorjahressieger) und Marcel Zamora (fünfmaliger Sieger des IRONMAN Nica und des Embrunman) an der Startlinie.

Kommentare

TVB Klagenfurt

Stefan Leitner

Stefan Leitner hat sich sein Leben lang dem Sport verschrieben - in aktiver wie in passiver Funktion. Als aktiver Age Group Triathlet konnte er sich mehrmals für den IRONMAN Hawaii qualifizieren und internationale Medaillen in seiner Altersklasse gewinnen. Er ist Inhaber und Geschäftsführer der Sport und Event Agentur Leitner.

Ähnliche Artikel

Close
X
X
X