Kein Salzburgerland Triathlon 2013

Nach 8 Jahren habe ich mich entschlossen, den Salzburgerland Triathlon aus persönlichen Gründen nicht mehr weiter zu führen“, so Andreas Leopolder zu trinews.at

Der Bewerb war für das heurige Jahr bereits komplett organisiert. Innerhalb weniger Tage nach Öffnung der Anmeldung lagen über 100 Anmeldungen vor, und dennoch zieht sich der Organisator zurück.

Ein bedauerlicher Verlust in der Österreichischen Eventszene, war doch der Salzburgerland Triathlon immer ein Vorzeigebewerb, bei dem es nicht um den Profit ging. Moderate Startgebühren die Spende der Einnahmen für einen guten Zweck prägten den Bewerb.

Hole dir die aktuellen Trinews Nachrichten auf dein Device und abonniere unser Service

Kommentare sind geschlossen, aber trackbacks und Pingbacks sind offen.

X
X
X