Julia Hauer in Heeresleistungskader aufgenommen

Nach ihren ersten Weltcuppunkten beim ITU Bewerb in Marokko am vergangenen Wochenende darf sich Julia Hauser über die nächste positive Meldung freuen. 

Sie hat einen der begehrten Bundesheeresplätze für Leistungssportler bekommen und kann sich mit dem Bundesheer als Arbeitgeber auf ihren “Job” als Triathletin konzentrieren. Das Österreichische Bundesheer bietet auserwählten Athleten die Möglichkeit, sich frei von beruflichen Sorgen auf den Leistungssport konzentrieren zu können.

Hole dir die aktuellen Trinews Nachrichten auf dein Device und abonniere unser Service

Kommentare sind geschlossen, aber trackbacks und Pingbacks sind offen.

X
X
X