Challenge Forte Village
Triathlon Szene Österreich

ITU Weltcup in Mexiko

Andreas Giglmayr bei den Herren, Lisa Perterer und Lydia Waldmüller bei den Damen kämpfen aus Österreichischer Sicht in Mexiko um die Teilnahme an den Olympischen Spielen 2012 in London.

In der heurigen Triathlon Saison ist die Planung ganz auf Olympia und den Weg dorthin ausgerichtet. Die besten Karten haben aktuell Lydia Waldmüller und Andreas Giglmayr, welche ihre Plätze „verteidigen“ müssen. Auf Lisa Perterer wartet noch etwas mehr arbeit, sie hat trotz ihrem raketenhaften Aufstieg im Vorjahr noch nicht genügend Punkte für die Qualifikation zu den Olympischen Spielen, bei denen maximal 55 Athleten bei den Damen und Herren in den Bewerb gehen dürfen.

Die internationalen Topstars lassen den Bewerb in Mexiko aus, somit ist der Weg frei für all jene, die noch um die Qualifikation kämpfen müssen. Alle Österreicher sind in Mexiko für starke Platzierungen gut – sowohl Leistung wie auch die Vorbereitung klingen vielversprechend.

Kommentare

Schlagworte
Challenge Forte Village

Stefan Leitner

Stefan Leitner hat sich sein Leben lang dem Sport verschrieben - in aktiver wie in passiver Funktion. Als aktiver Age Group Triathlet konnte er sich mehrmals für den IRONMAN Hawaii qualifizieren und internationale Medaillen in seiner Altersklasse gewinnen. Er ist Inhaber und Geschäftsführer der Sport und Event Agentur Leitner.

Ähnliche Artikel

Close
X
X
X