Nach längeren Wochen der Ungewissheit herrscht nun Gewissheit bei den Athleten. Während in Österreich weitere Lockerungen veröffentlicht werden, werden in Deutschland Großveranstaltungen abgesagt.

“Nachdem wir, in Absprache mit der Stadt Frankfurt, alle Eventszenarien durchgegangen sind, müssen wir heute leider mitteilen, dass die Mainova IRONMAN European Championship Frankfurt dieses Jahr nicht stattfinden kann und neu für den 27. Juni 2021 angesetzt wurde,” so IRONMAN in einem Statement.

Markus Frank, Stadtrat und Dezernent für Wirtschaft, Sport, Sicherheit und Feuerwehr der Stadt Frankfurt am Main, unterstreicht diese gemeinsame aber schwierige Entscheidung:
„Die Mainova IRONMAN European Championship Frankfurt ist neben der IRONMAN Weltmeisterschaft auf Hawaii der weltweit wichtigste Langstrecken-Triathlon. Ich bin sehr stolz, dass diese Veranstaltung in Frankfurt am Main inzwischen zur Tradition geworden und aus dem Kalender der Sportstadt Frankfurt nicht mehr wegzudenken ist. In diesen Zeiten der Corona-Pandemie steht für die Veranstalter die Gesundheit von Athletinnen und Athleten und den vielen Helferinnen und Helfern an der Strecke an erster Stelle – so schmerzlich die Absage dieses absoluten Leuchtturm-Events uns alle trifft. Umso mehr freue ich mich auf die Forstsetzung dieser Erfolgsgeschichte im nächsten Jahr, wenn wir uns alle in den frühen Morgenstunden zum Start in den längsten Tag des Jahres am Langener Waldsee wiedersehen und dem Sieger, der Siegerin nach 3,8 km Schwimmen, 180 km Radfahren und nach dem Marathon auf dem Römerberg lautstark zu jubeln werden.“

Oliver Schiek, Managing Director IRONMAN Germany GmbH, ergänzt: „Die Enttäuschung können wir mehr als gut verstehen, denn wir teilen sie alle. Auch wenn wir das Rennen nicht zum ursprünglich geplanten Zeitpunkt durchführen können, freuen wir uns umso mehr auf unvergessliche Momente bei der Mainova IRONMAN European Championship Frankfurt am 27. Juni 2021.”

Für die bereits angemeldeten Teilnehmer gibt es vier Optionen.

  • die Ummeldung für das Ironman-Rennen in Frankfurt im kommenden Jahr am 27. Juni 2021
  • die Übertragung des Startplatzes auf den am 6. September geplanten Ironman Hamburg, den Ironman Portugal Cascais (7. November 2020) und den Ironman Tallinn in Estland (5. September 2020).

About the Author: Stefan Leitner

Stefan Leitner ist Herausgeber der Zeitschrift Trinews. Als aktiver Age Group Triathlet konnte er sich mehrmals für den IRONMAN Hawaii qualifizieren und internationale Medaillen in seiner Altersklasse gewinnen. Als Inhaber der Sport und Event Agentur Leitner organisiert Stefan Leitner mit seinem Team die ALOHA SPORT Events. Er ist Inhaber und Geschäftsführer der Sport und Event Agentur Leitner.

Leave A Comment