Donnerstag, Oktober 17, 2019
Start Triathlon Szene Triathlon Szene Österreich Heimischer Triathlon-Saisonauftakt mit drei Bewerben

Heimischer Triathlon-Saisonauftakt mit drei Bewerben

ALOHA SPORT

Mit drei Bewerben in Niederösterreich, Oberösterreich und der Steiermark startet am Wochenende die Triathlon Saison in Österreich. Mussten die Athleten im Vorjahr noch wegen der kalten Wassertemperaturen zittern, kann bei dem einen oder anderen Bewerb zum Saisonauftakt bereits ein Neoprenverbot ausgesprochen werden.

Ruttmann Favorit in Ober-Grafendorf

In Ober-Grafendorf hat der See bereits 22,8 Grad. Die Gefahr, die Schwimmstrecke aufgrund kalter Temperaturen wie im Vorjahr verkürzen zu müssen, besteht heuer nicht. Zu den Favoriten bei den Herren zählen Andreas Silberbauer, Massimo Köstl und Niko Wihlidal. Der große Gejagte wird allerdings der Oberösterreich Paul Ruttmann sein. Auch bei den Damen ist der Klassiker in Niederösterreich stark besetzt. Der Sieg wird wohl über Nagy Ivett, Kamila Polak und Michaela Rudolf führen.

Jubiläum in Braunau

25 Jahre Triathlon in Braunau! Damit zählt der Bewerb in Oberösterreich zu den ältesten Bewerben in Österreich. Die Wassertemperatur war in Braunau noch nie ein Thema – geschwommen wird im Freibad auf 50 Meter Bahnen. Wie bereits in Ober-Grafendorf steht auch Paul Ruttmann in Braunau in der Startliste. Ob der PSVTri-Linz Athlet einen Doppelstart am Samstag und Sonntag am Programm hat?

Veranstalterwechsel in Großsteinbach

Mit einem neuen Veranstalter wird der Sprinttriathlon in Großsteinbach heuer ausgetragen. Nachdem sich Organisator Andreas Fuchs zurückgezogen hatte, übernahm Johann Lindner von b-active die Organisation der Veranstaltung. Auch in Großsteinbach liegt die Wassertemperatur bereits bei 22,5 Grad! „Wechselzone und Location bleiben gleich. Geändert werden die Radstrecke und teilweise die Schwimmstrecke,“ so Johann Lindner.

- Produkthinweis -
ALOHA SPORT
Stefan Leitner
Stefan Leitnerhttps://www.trinews.at
Stefan Leitner ist Herausgeber der Zeitschrift Trinews. Als aktiver Age Group Triathlet konnte er sich mehrmals für den IRONMAN Hawaii qualifizieren und internationale Medaillen in seiner Altersklasse gewinnen. Als Inhaber der Sport und Event Agentur Leitner organisiert Stefan Leitner mit seinem Team die ALOHA SPORT Events. Er ist Inhaber und Geschäftsführer der Sport und Event Agentur Leitner.
6,835FansGefällt mir
1,113FollowerFolgen
170FollowerFolgen
399AbonnentenAbonnieren
X
X
X