Samstag, Februar 29, 2020
Start Triathlon Szene Triathlon Szene Österreich Hauser vor letztem Saisonrennen

Hauser vor letztem Saisonrennen

Nach ihrem sensationellen Comeback mit einer Bronzemedaille beim ITU Weltcup in Sarasota (USA), bestreitet Julia Hauser anstelle der ursprünglich geplanten Bewerbe in Südkorea und Japan ihren letzten Saison-Wettkampf am 29. Oktober in Salinas, Ecuador.

Nach einer von Verletzungen und Wettkampfpausen geprägten Saison, schaffte Julia Hauser am 14. Oktober beim ITU-Weltcup in Sarasota (USA) mit Rang drei ein sensationelles Comeback. Auch wenn der Bewerb aufgrund einer Algenverschmutzung in einen Duathlon umgewandelt wurde, trübt das die Freude der jungen Wienerin nicht. „Sarasota war wirklich cool und das Ergebnis hat mir natürlich einen ordentlichen Motivationsschub gegeben“, freut sich Julia Hauser nach ihrem ersten Weltcup-Podest. „Es ist mir bewusst, dass Schwimmen noch meine schwächste Disziplin ist, daher werde ich über den Winter mit meinem neuen Trainer viele Längen im Becken abspulen“, so Hauser. Für die Triathletin geht es nun darum, sich für das kommende Jahr eine bessere Ausgangsposition nach dem Schwimmen zu erarbeiten.

Zu ihrem Ziel für den letzten Wettkampf 2017 meint Hauser: „Ich freue mich auf das Rennen und hoffe, wieder eine gute Leistung abrufen zu können um noch ein paar wichtige Weltranglistenpunkte zu sammeln.“ In der kommenden Saison beginnt bereits die Qualifikation für die Olympischen Spiele 2020 in Tokio. Mit ein Grund, warum Hauser die Wettkämpfe in Asien auslässt, um bereits frühzeitig mit der Vorbereitung beginnen zu können.

Julia Hauser startet am 29. Oktober um 08:00 Uhr Ortszeit (15:00 MESZ) über die Sprint-Distanz (750m Schwimmen, 20km Radfahren und 5km Laufen).

- Produkthinweis -

Unterstütze die Trinews Mission

„Wir leben für den Triathlon Sport in Österreich“: Für diese Mission geben wir bei Trinews jeden Tag Vollgas. Wir stehen für zukunftsoptimistischen Sportjournalismus und wollen unseren Sport im richtigen Licht präsentieren Du willst uns dabei unterstützen? Das kannst du jetzt unkompliziert tun. Werde jetzt zum TrinewsINSIDER

Hole dir unseren Newsletter

Bleibe immer up-to-date mit dem Trinews Newsletter.

Stefan Leitner
Stefan Leitnerhttps://www.trinews.at
Stefan Leitner ist Herausgeber der Zeitschrift Trinews. Als aktiver Age Group Triathlet konnte er sich mehrmals für den IRONMAN Hawaii qualifizieren und internationale Medaillen in seiner Altersklasse gewinnen. Als Inhaber der Sport und Event Agentur Leitner organisiert Stefan Leitner mit seinem Team die ALOHA SPORT Events. Er ist Inhaber und Geschäftsführer der Sport und Event Agentur Leitner.
X
X