Challenge Forte Village
Triathlon Szene Österreich

Gruber beim IRONMAN 70.3 Türkei auf Punktejagd

Zentraler Ausgangspunkt des IRONMAN 70.3 ist die Gloria Sports Arena. Das Schwimmen und die erste Wechselzone sind im Belek Beach Park. Von den Stränden an der türkischen Riviera führt die 90 Kilometer lange Radstrecke die Athleten durch die hügelige Landschaft in das türkische Hinterland und wieder retour in die Gloria Sports Arena.

Die ersten 10 Kilometer der Radstrecke führen entlang des Golfes durch die bekannte Stadt Belek bis nach Serik. In Serik fährt man für etwa 4 Kilometer auf der Hauptstrasse, ehe man zu den historischen Plätzen rund um Aspendos abzweigt. Nach 17,4 Kilometern dürfen die Athleten über die bekannte Brücke von Aspendos fahren, die ausserhalb des Wettkampfes für den normalen Verkehr gesperrt ist. Auf den nächsten Kilometern kann noch einmal ordentlich Tempo gemacht werden, ehe die Strecke nach Tasagil in das Hinterland und durch die Hügel des Köprulü Kanyon Nationalparks führt.

Nach 50 Kilometern und einem letzten Anstieg ist man am Wendepunkt der Strecke angelangt. Danach geht es auf derselben Strecke durch den Nationalpark wieder zurück. Auf den letzten Kilometern sollte man seinen Blick auch auf das Amphitheater von Aspendos legen. Das Theater wurde unter Marc Aurel gebaut.

Großer Favorit auf den Sieg ist der ehemalige IRONMAN Hawaii Sieger Frederik Van Lierde. Der Belgier bekommt es mit dem Italiener Alberto Casadei zu tun. Für Casadei spricht, dass er ausgeruht in die Türkei reisen kann, während Van Lierde bei den IRONMAN Weltmeisterschaften am Start stand. Bei den Damen zälen die Irin Deirdre Casey und Lisi Gruber vom Pewag Racing Team zu den Favoriten auf den Sieg.

Neben Lisi Gruber wird auch Christoph Schlagbauer beim IRONMAN 70.3 Türkei am Start stehen. Für Schlagbauer geht es nach einer sehr durchwachsenen Saison um einen versöhnlichen Abschluss mit der Triathlon Saison 2016.

Age Group Athleten aus Österreich

  • Valentin Marko
  • Christian Maschek
  • Alexej Pokorny
  • Marlena Polec
  • Martin Schagerl
  • Margarethe Schieder
  • Siegried Schieder
  • Bernhard Sifferlinger
  • Harald Stainer
  • Markus Unterweger
  • Daniel Weinberger

 

Schlagworte
Challenge Forte Village

Stefan Leitner

Stefan Leitner hat sich sein Leben lang dem Sport verschrieben - in aktiver wie in passiver Funktion. Als aktiver Age Group Triathlet konnte er sich mehrmals für den IRONMAN Hawaii qualifizieren und internationale Medaillen in seiner Altersklasse gewinnen. Er ist Inhaber und Geschäftsführer der Sport und Event Agentur Leitner.

Ähnliche Artikel

Close
X
X
X