Triathlon Szene Österreich

Giglmayr sichert sich Olympia Quotenplatz

Der Titel bleibt in der Familie. In Madrid siegte am Sonntag Jonathan Brownlee, nachdem die drei Jahre zuvor sein Bruder Alistar Brownlee gewonnen hatte. Bronwlee gewann mit 30 Sekunden Vorsprung vor den Russen Alexander Bryukhankov und Dmitry Polyanskiy.

Andreas Giglmayr war nicht am Start, sicherte sich aber mit tollen Leistungen in den Bewerben zuvor seinen Olympia Quotenplatz. Ein Platz, der dem Australier Chris McCormack verwehrt bleibt. Chancenlos hatte er bereits seinen Start in Madrid abgesagt und arbeitet nun an Plan B. Einem Start beim neuen IRONMAN Crains und der damiten Verifizierung seines IRONMAN Hawaii Startplatzes.

Tags:

Weiterführende Beiträge

Lisa Perterer holt Olympia-Quotenplatz in Madrid
Ratten siegen in Traun
Menü
X
X
X