Fürnkranz und Wrzaczek siegen bei Maissau Duathlon 1
Triathlon Szene Österreich

Fürnkranz und Wrzaczek siegen bei Maissau Duathlon

163 Teilnehmer eröffneten den Maissauer Sporttag 2015 und hauchten der Amethyststadt wieder „TOP-Sport-Feeling“ ein. Die Besten von Österreich gaben sich beim Sprintduathlon ein Stelldichein. Ein in beachtlicher Form befindlicher Stefan Wrzaczek (UTTB) sicherte sich nach 01:01:34 auf der anspruchsvollen  Strecke, den Sieg bei den Herren. Mit Jürgen Pansy (Bernhard Kohl Sport Team) und Karl Prungraber (TriManiacs-Linz) wurde das Siegerbild komplettiert.

Bei den Damen sicherte überlegen  Simone Fürnkranz (Top Team Tri NÖ) in 01:09:00 den Sieg, vor Angelika Schramm (Team Millisports) und Sabine Gastecker (HSV Melk).

Die neuen NÖ Landesmeister im Sprintduathlon 2015 sind Jürgen Pansy und Simone Fürnkranz.

Im 2er Staffelbewerb kam es zu spannenden Duellen. Bei den Herren gewannen Jürgen Pogac und Norbert Busl (Fast and old/ bike-horner.at) vor Klaus Becker/ Harald Becker (RC Raiba Kosmopiloten Zwettl) und Erich Scharf/ Markus Stocklasser (LTU Waidhofen/T.).

FAZIT der Veranstalter: Die starken Leistungen aller Athleten ermöglichten in Kombination mit gewohnt souveräner Moderation von Richie Kapun bei optimalen Bedingungen einen würdigen Rahmen für die NÖ Landesmeisterschaft.

Tags: , , , ,

Weiterführende Beiträge

Erfolgreicher Saisonauftakt für Sara Vilic
Wrzaczek Doppelschlag: Nach Maissau auch Mürzman gewonnen
Menü
X
X
X