Ekoi
Triathlon Szene Österreich

Faris Al Sultan letzter Start in Österreich in Kirchbichl

Jahr für Jahr stark besetzt ist der Triathlon über die Olympische Distanz in Kirchbichl. 2015 wird dabei ein ganz besonderes Jahr sein. Faris Al Sultan wird seinen wohl letzten Triathlon in Österreich über die Olympische Distanz bestreiten.

Ein „lockeres Rennen“ für den Deutschen wird es aber auf keinen Fall werden, der sich bereits in die Siegerliste in Kirchbichl eintragen durfte. Die Konkurrenz schläft auf diesem anspruchsvollen Kurs nicht. Mit Staatsmeister Niko Wihlidal, dem ehemaligen Kurzdistanzspezialisten Franz Höfer heizen Al-Sultan heimischen Kurzdistanzspezialisten ein.

Mit einer gehörigen Portion Wut auf sich selbst wird wohl Thomas Steger am Start stehen. Nach einem – für ihn nicht erfolgreichen – Einstieg in die aktuelle Triathlon Saison wäre ein Sieg in Kirchbichl Balsam auf seinen Wunden.

Die starken Age Grouper Tom Thalhammer und Albuin Schwarz werden wohl auch um das erweiterte Podest mitkämpfen können.

Bei den Damen zählen Carina Wasle und Lisa-Maria Dornauer zu den Favoriten auf den Sieg.

Letzte Qualifikationsmöglichkeit für Age Group Europameisterschaft

In Kirchbichl werden auch die letzten Startplätze für die Age Group Triathlon Europameisterschaften in Genf über die Olympische Distanz vergeben. Wer eines der begehrten Tickets erkämpft, ist im „Österreicher Haus“ herzlich Willkommen. Bitte rasch nach dem Bewerb mit uns Kontakt aufnehmen, um die freien Plätze vergeben zu können.

Schlagworte
Ekoi

Stefan Leitner

Stefan Leitner hat sich sein Leben lang dem Sport verschrieben - in aktiver wie in passiver Funktion. Als aktiver Age Group Triathlet konnte er sich mehrmals für den IRONMAN Hawaii qualifizieren und internationale Medaillen in seiner Altersklasse gewinnen. Er ist Inhaber und Geschäftsführer der Sport und Event Agentur Leitner.

Ähnliche Artikel

Close
X
X
X