TVB Klagenfurt
Triathlon Szene Österreich

Neoverbot! Was ist erlaubt und was ist verboten?

Unabhängig vom Neoprenverbot gibt es eine Liste mit unerlaubter Ausrüstung während dem Schwimmen. Dazu zählen:

  • Hilfsmittel wie Flossen und sonstige Fußbekleidungen jeglicher Art, Handschuhe, Paddles, Schnorchel oder Vorrichtungen um im Wasser zu treiben
  • Neoprens, deren Dicke 5 mm übersteigt oder die mit Auftriebskörper (Styroporplatten und dgl.) unterfüttert werden
  • wird ein Triathlonanzug verwendet, so darf dieser nicht über die Schultern hinausreichen (nur Träger sind erlaubt) und darf maximal bis zu den Knien reichen. Es dürfen auch keine Kompressionsstrümpfe oder –socken verwendet werden. Ausgenommen davon sind Kompressions-Wadenbekleidungen ohne Fußteil
  • Die Verwendung von Video-/Audio-Aufzeichnungs- und Abspielgeräten ist verboten.

Zusätzlich gilt folgendes Reglement bei Neoprenverbot

  • bei Rennen mit Wetsuit-Verbot (Neoprenverbot) ist die Verwendung von Schwimmanzügen, die nicht von der FINA oder ITU zugelassen sind, generell verboten.
  • Es ist nicht gestattet, zwei Bekleidungsschichten übereinander zu tragen. Davon ausgenommen ist eine Badehose und für Damen ein BH.
  • wird ein Triathlonanzug verwendet, so darf dieser nicht über die Schultern hinausreichen (nur Träger sind erlaubt) und darf maximal bis zu den Knien reichen. Es dürfen auch keine Kompressionsstrümpfe oder –socken verwendet werden. Ausgenommen davon sind Kompressions-Wadenbekleidungen ohne Fußteil
  • Die Startnummer darf während des Schwimmens nicht getragen werden.

Somit ist im Reglement klar geregelt, welche Schwimmanzüge bei Neoprenverbot erlaubt und welche verboten sind.

Wann gilt Neoprenverbot?

Die Wassertemperatur wird 1 Stunde vor dem Schwimmstart in einer Tiefe von 60 Zentimetern gemessen. Ist eine klare Tendenz erkennbar (Wassertemperatur bereits am Vortag über dem Grenzwert und kein Wettersturz in Sicht) können die Kampfrichter und Veranstalter bereits am Vortag im Sinne der Athletenfreundlichkeit die Entscheidung kund tun.

Distanz Temperatur  
bis 750 m Schwimmen über 20 Grad Wetsuit Verbot
  unter 16 Grad Wetsuit – Pflicht
bis 1.500 m Schwimmen über 22 Grad Wetsuit Verbot
  unter 14 Grad Wetsuit – Pflicht
bis 3.000 m Schwimmen über 23 Grad Wetsuit Verbot
  unter 15 Grad Wetsuit – Pflicht
über 3.000 m Schwimmen über 24 Grad Wetsuit Verbot
  unter 16 Grad Wetsuit – Pflicht

 

 

Kommentare

Schlagworte
TVB Klagenfurt

Stefan Leitner

Stefan Leitner hat sich sein Leben lang dem Sport verschrieben - in aktiver wie in passiver Funktion. Als aktiver Age Group Triathlet konnte er sich mehrmals für den IRONMAN Hawaii qualifizieren und internationale Medaillen in seiner Altersklasse gewinnen. Er ist Inhaber und Geschäftsführer der Sport und Event Agentur Leitner.

Ähnliche Artikel

Close
X
X
X