Mittwoch, Dezember 11, 2019
Start Triathlon Szene Triathlon Szene Österreich Die Radstrecke der Challenge Walchsee im Detail

Die Radstrecke der Challenge Walchsee im Detail

Challenge Wanaka 2020

Die Radstrecke führt leicht abwärts von Walchsee auf der B172 bis zur Abzweigung Bichlach, dann rechts über Bichlach bis zur Einmündung in die B176. Von dort links leicht steigend bis Schwendt und dann in einer längeren Abahrt bis zum Kreisverkehr Kössen. Von dort gerade weiter in den Ort Kössen bis zum nächsten Kreisverkehr. Dann geht es wieder zurück bis zum ersten Kreisverkehr. Hier rechts wieder zurück auf der B172 nach Walchsee.

Dort biegen wir nach der Konditorei Praschberger scharf rechts ab Richtung Golfplatz und Naturschutzgebiet “Schwemm”. Am Ende des Golfplatzes biegen wir rechts nach Rettenschöss ab. Leicht hügelig führt die Radstrecke durch mehrere kleine Ortsteile von Rettenschöss. Dann geht es steil bergab bis nach Primau. Vorsicht der letzte Kilometer dieser Abfahrt ist kurvenreich! Am Ende der Abfahrt geht es scharf links auf die Bundesstraße B172 Richtung Walchsee.

Nach 2,5 km auf der Bundesstraße biegen wir links ab auf die Gemeindestraße Miesberg und fahren weiter bis Schwaigs über den Ankerwald retour, nach dem Feuerwehrhaus Walchsee geht es rechts auf die B172 bis zum Liftstüberl (ca 2km). Von dort geht es wieder retour auf der Bundesstraße, vorbei an der Wechselzone, in die 2. Runde.

Das Höhenprofil der Challenge Walchsee
Das Höhenprofil der Challenge Walchsee

Eine Runde mit etwa 45 Kilometern hat es in sich, wie das obenstehende Höhenprofil zeigt. Während den tiefsten und höchsten Punkt nur 166 Meter trennen, legt man pro Runde etwa 666 Höhenmeter zurück.

Wer die Radstrecke selbst abfahren möchte, kann sich Radstrecke Challenge Walchsee GPX.

- Produkthinweis -

Hole dir unseren Newsletter

Bleibe immer up-to-date mit dem Trinews Newsletter.

Stefan Leitner
Stefan Leitnerhttps://www.trinews.at
Stefan Leitner ist Herausgeber der Zeitschrift Trinews. Als aktiver Age Group Triathlet konnte er sich mehrmals für den IRONMAN Hawaii qualifizieren und internationale Medaillen in seiner Altersklasse gewinnen. Als Inhaber der Sport und Event Agentur Leitner organisiert Stefan Leitner mit seinem Team die ALOHA SPORT Events. Er ist Inhaber und Geschäftsführer der Sport und Event Agentur Leitner.

2 Kommentare

Comments are closed.

6,841FansGefällt mir
1,154FollowerFolgen
169FollowerFolgen
431AbonnentenAbonnieren
X
X
X