Triathlon Szene Österreich

Daniela Ryf startet bei IRONMAN Austria

ALOHA SPORT

Die IRONMAN und IRONMAN 70.3 Weltmeisterin, Daniela Ryf, hat die ersten zwei Auftritte in ihrem Rennkalender für 2019 bekanntgegeben. Dieser sieht eine Rückkehr in die Schweiz nach Rapperswil zum IRONMAN 70.3 Switzerland am 2. Juni vor, gefolgt von der Teilnahme am IRONMAN Austria am 7. Juli in Klagenfurt, Österreich.

Ryf ist eine der Besten, die der Sport je gesehen hat und wo auch immer sie antritt, ist sie die Attraktion schlechthin. Die vierfache Weltmeisterin elektrisiert die Strecken rund um den Globus und begeistert die Fans mit ihren unglaublichen Leistungen, was die Bekanntgabe von Details ihres Rennkalenders zu einem mit Spannung erwartenden Ereignis für alle Triathlon Fans macht. Dieses Jahr kommen die berühmten Zuschauermassen von Klagenfurt in den Genuss, die Weltbeste hautnah mitzuverfolgen, währenddessen die Schweizer Fans einmal mehr die Möglichkeit erhalten, ihre Nationalheldin in Rapperswil anzufeuern, wo sie ihren sechsten Sieg in Folge anpeilt.

„Ich freue mich sehr bekanntzugeben, dass ich diese Saison am IRONMAN Austria teilnehmen werde. Ich habe tolle Erinnerungen an Klagenfurt, seitdem ich 2012 den 5150 dort absolviert habe und kann es kaum erwarten, den IRONMAN über die volle Distanz in Angriff zu nehmen. Ausserdem bin ich überglücklich, wieder bei meinem Lieblings-70.3-Distanzrennen in Rapperswil vor meinem heimischen Publikum und Fans zu starten,“ so Ryf über die Verkündung ihrer ersten zwei Rennen in der Saison 2019.

Ryf dominierte 2018 auf der ganzen Welt, wobei ihre Erfolge Anerkennung auf und neben der Strecke erhielten. Auf einen beeindruckenden Sieg an den Isuzu IRONMAN 70.3 World Championship in Nelson Mandela Bay, wo sie auch technische Probleme nicht bremsen konnten, folgte ein rekordbrechender Sieg an den IRONMAN World Championship in Kailua-Kona, Hawai`i. Sie wurde zur Schweizer Sportlerin des Jahres 2018 gewählt und ist nominiert als Weltsportlerin des Jahres bei den Laureus World Sports Awards 2019, welche am 18. Februar in Monaco stattfinden

ALOHA SPORT

Stefan Leitner

Stefan Leitner hat sich sein Leben lang dem Sport verschrieben - in aktiver wie in passiver Funktion. Als aktiver Age Group Triathlet konnte er sich mehrmals für den IRONMAN Hawaii qualifizieren und internationale Medaillen in seiner Altersklasse gewinnen.Er ist Inhaber und Geschäftsführer der Sport und Event Agentur Leitner.

Ähnliche Artikel

Back to top button
Close
X
X
X