Blindenmarkt Triathlon erneut ausgebucht

Das Team rund um Leo Hintersteiner kann stolz auf ihren Bewerb sein. Der Sprint Triathlon in Blindenmarkt ist bereits das x-te Jahr in Folge ausgebucht. Und die Veranstalter könnten noch weit mehr Startplätze verkaufen. Auf den sozialen Plattformen Facebook und Twitter suchen die Athleten nach Athleten, welche nicht am Bewerb teilnehmen können um selbst noch teilnehmen zu können.

Bei den derzeit vorherrschenden Temperaturen und der Größe des Ausees kann man bereits jetzt davon ausgehen, dass auch heuer wieder ohne Neoprenanzug geschwommen werden wird.

Hole dir die aktuellen Trinews Nachrichten auf dein Device und abonniere unser Service

Kommentare sind geschlossen, aber trackbacks und Pingbacks sind offen.

X
X
X