Triathlon Szene Österreich

Agoston holt Rang 2 in Signapore

Agoston holt Rang 2 in Signapore 1

Das Tempo gab der unter der ITU Fahne startende Benjamin Shaw an, der bereits als Führender mit wenigen Sekunden Vorsprung aus dem Wasser stieg und diese Führung auch auf dem Rad weiter ausbauen konnte. Auf den abschliessenden 10 Kilometern reichte ihm die drittschnellste Laufzeit zum Sieg.

Mit der schnellsten Laufzeit holte sich Agoston den zweiten Gesamtrang. Er benötigte für die anspruchsvollen 10 Kilometer 35:18 Minuten und wies am Ende des Bewerbes über die Olympische Distanz einen Rückstand von knapp über zwei Minuten auf den Sieger auf. Nach 01:59:41 Stunden überquerte er 7 Sekunden vor dem Australier Sam Speechly die Ziellinie.

Tags:

AKTUELLES

Weiterführende Beiträge

update: Sieben Österreicher bei ITU Weltcup in Alicante
Perterer und Hollaus mit tollen Leistungen in Alicante
Menü
X
X
X