Triathlon Szene Österreich

Absage des Tulln Triathlon 2020

100 Tage vor dem Tulln Triathlon kam das Aus für die Traditionsveranstaltung am Ausee in Niederösterreich. Wie die Veranstalter in einem Statement schrieben, wird der Bewerb “aus privaten Gründen” 2020 nicht stattfinden.

So07JunGanztagsCancelledTulln Triathlon - SprintdistanzAus persönlichen Gründen der Veranstalter abgesagt.Bewerb:TriathlonDistanz:Sprintdistanz

So07JunGanztagsCancelledTulln Triathlon - Olympische DistanzAus persönlichen Gründen der Veranstalter abgesagt.Bewerb:TriathlonDistanz:Olympische Distanz

So07JunGanztagsCancelledTulln AquabikeAus persönlichen Gründen der Veranstalter abgesagt.Bewerb:AquabikeDistanz:Olympische Distanz

Alle angemeldeten Teilnehmer erhalten ihre Startgelder refundiert. Das Statement der Organisatoren im Original:

Liebe Triathlonfreunde,

Eigentlich hätte das ein „noch 100-Tage“ Posting werden sollen. Doch leider ist der Inhalt ein anderer:

Nach langer Überlegung haben wir beschlossen, dass der heurige Tulln Triathlon leider nicht stattfinden wird. Wir gönnen uns eine Pause, die wir aus privaten Gründen leider brauchen. Um Euch die Qualität bieten zu können, die wir von uns selber erwarten und die Ihr Euch verdient, bedarf es 150%-igen Einsatz und den können wir für heuer nicht gewährleisten.

Wir danken allen Wegbegleitern, den Athleten, der Stadtgemeinde, Exekutive, Rotes Kreuz, unseren Lieferanten und Partner, dem ÖTRV/NÖTRV, den Sponsoren, allen voran der Volksbank, und vor allem unseren Helfern rund um das TriTeam Tulln für ihre Treue und ihren Support. Wir sind dankbar, dass wir ein so cooles Event die letzten Jahre austragen durften. Wir haben viel erreicht, die ersten Österreichischen Paratriathlonmeisterschaften, Staatsmeisterschaften und zahlreiche Landesmeisterschaften ausgetragen, wurden Veranstaltung des Jahres und haben uns über Euer tolles Feedback jedes Mal gefreut.

Alle bereits angemeldeten Athleten haben wir soeben gesondert angeschrieben um ihnen die bereits bezahlten Startgebühren zu refundieren, wofür wir die Kontodaten benötigen. Wer uns kennt, weiß wofür wir stehen. Sorry, dass wir Eure Wettkampfplanung durcheinander bringen. 

Wir würden uns in jedem Fall freuen Euch wieder bei uns an der Startlinie zu sehen.
Hoffentlich wieder in gewohnter Weise am ersten Juniwochenende im Jahr 2021.

Alles liebe, Patrick, Tina und Clemens

Tags:

Weiterführende Beiträge

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.

Babypause: Bianca Steurer erwartet Nachwuchs
Weiss: Über den Collins Cup und den IRONMAN Austria nach Hawaii
Menü
X
X
X