Challenge Forte Village
Triathlon Szene Österreich

Zwei Top 20 Plätze beim letzten Weltcuprennen

Nach dem 10. Platz in Cozumel (MEX) erreichte die junge Wienerin Julia Hauser heute mit der zweitbesten Zeit am Rad den tollen 16. Platz. Ebenfalls den 16. Platz und weitere wichtige Punkte für die Olympiaqualifikation und Weltrangliste konnte Lukas Hollaus bei den Herren erzielen. Thomas Springer kam zum Saisonabschluss trotz guter Leistung am Rad über den 39. Platz nicht hinaus. 

Ergebnis ITU Triathlon World Cup, Tongyeong (KOR), 18.10.2014, Damen

Olympische Distanz (1,5 km Schwimmen / 40 km Radfahren / 10 km Laufen)

1. Emma Jackson (AUS), 2:00:44

2. Ai Ueda (JPN), 2:00:46

3. Maaike Caelers (NED), 2:00:59

16. Julia Hauser (Triathlonclub Kagran, W), 2:03:16

 

Ergebnis ITU Triathlon World Cup, Tongyeong (KOR), 18.10.2014, Herren

Olympische Distanz (1,5 km Schwimmen / 40 km Radfahren / 10 km Laufen)

1. Henri Schoeman (RSA), 1:48:15

2. Ben Kanute (USA), 1:48:34

3. Tommy Zaferes (USA), 1:48:40

16. Lukas Hollaus (TV Zell/See, S), 1:49:58

39. Thomas Springer (Union LTU Linz, OÖ), 1:51:41

Kommentare

Schlagworte
Ekoi

Stefan Leitner

Stefan Leitner hat sich sein Leben lang dem Sport verschrieben - in aktiver wie in passiver Funktion. Als aktiver Age Group Triathlet konnte er sich mehrmals für den IRONMAN Hawaii qualifizieren und internationale Medaillen in seiner Altersklasse gewinnen. Er ist Inhaber und Geschäftsführer der Sport und Event Agentur Leitner.

Ähnliche Artikel

Close
X
X
X