Challenge Forte Village
Triathlon Szene Österreich

Wetterglück beim Steeltownman 2014

Nachdem die Kinder am Vormittag gestartet waren starteten die Athleten der Sprintdistanz um 13:00 Uhr bei idealen Bedingungen. Den Sieg holte sich Bernhard Hirsch mit genau 50 Sekunden Vorsprung auf Gerald Horvath, der auf der Laufstrecke den Rückstand deutlich verringern konnte und Athlet um Athlet überholte. Rang 3 holte sich der starke Schwimmer Berthold Schörkhuber.

Bei den Damen gewann über die Sprintdistanz Aschenbrenner Fiona vor Madeleine Grüßer und Marlene Rechberger.

Um 16:00 Uhr erfolgte der Startschuss über die Olympische Distanz. Schnell setzte sich im Wasser eine dreiköpfige Spitzengruppe ab. Am Weg in die zweite Runde teilte sich das Feld. Während die Spitzengruppe den direkten Weg zum Ausstieg wählte, schwamm die große Verfolgergruppe und das Feld etwas zu weit links und wäre fast mit den Führenden Athleten auf der zweiten Runde kollidiert. Christoph Schöpf stieg als erster Athlet aus dem Wasser und konnte seine Führung auf der ersten von 4 Radrunden noch verteidigen. Doch der starke Radfahrer und ehemalige Ruderer Paul Ruttmann vom Veranstalterverein PSV Linz war ihm bereits dicht auf den Fersen. Auf der zweiten Runde übernahm dann Ruttmann das Kommando und setzte sich mit jedem Meter weiter vom Feld ab. Nach dem Radfahren betrug sein Vorsprung auf die Verfolger knappe vier Minuten.

Auch am abschliessenden 10er ließ die Linzer Nachwuchshoffnung nichts mehr anbrennen und siegte als einziger Athlet unter der magischen 2 Stunden Grenze. „Zu sagen, ich wäre locker gelaufen wäre gelogen. Ich habe bis zur Zielgeraden alles gegeben und freue mich sehr über meinen Sieg!“ so Ruttmann im Ziel. Fünf Minuten nach Ruttmann kam der Deutsche Garvin Krug auf Rang 2 ins Ziel. Rang drei ging an Christoph Schöpf.

Endlich hatten die Veranstalter auch mit dem Wetter das Glück auf ihrer Seite. Eine rundum toll organisierte Veranstaltung die bereits jetzt wieder Lust auf das nächste mal macht. Die neue Laufstrecke entlang des Sees entpuppte sich als Hotspot. So konnte man die Athleten öfters bei ihren Qualen sehen. Eine rundum mit viel persönlichem Einsatz perfekte Veranstaltung vom PSV Linz.

Photos

Photos der Olympischen Distanz

Photos der Sprintdistanz

Kommentare

Schlagworte
Ekoi

Stefan Leitner

Stefan Leitner hat sich sein Leben lang dem Sport verschrieben - in aktiver wie in passiver Funktion. Als aktiver Age Group Triathlet konnte er sich mehrmals für den IRONMAN Hawaii qualifizieren und internationale Medaillen in seiner Altersklasse gewinnen. Er ist Inhaber und Geschäftsführer der Sport und Event Agentur Leitner.

Ähnliche Artikel

Close
X
X
X