Steeltownman
Home / Triathlon Szene / Triathlon Szene Österreich / Weltcup Auftakt in Südafrika
Start frei für Julia Hauser

Weltcup Auftakt in Südafrika

Für die Elite Athleten startet die Triathlon Saison 2017 bereits am Wochenende. In Cape Town, Südafrika geht es im Weltcup über die Sprintdistanz.

Hauser peilt Top 10 Platzierung an

Das Feld der Damen führt mit Startnummer 1 die Japanerin Ai Ueda an. Die jüngste Athletin der Favoritinnen ist dabei die Wienerin Julia Hauser, die sich nach ihrem enttäuschenden Start bei den Olympischen Spielen einer französischen Trainingsgruppe angeschlossen hat. Ihr Ziel in einem stark besetzten Weltcupbewerb ist eine Top 10 Platzierung zum Saisonauftakt.

Springer führt Österreicher Quartet an

Bei den Herren gehen die beiden Südafrikaner Henri Schoeman und Richard Murray als Favoriten in den Bewerb. Thomas Springer startet mit Startnummer Acht in die neue Saison. Neben Springer stehen auch Lukas Hollaus, Luis Knabl und Lukas Pertl an der Startlinie.

Die Damen starten am Samstag um 12:45 Uhr. Die Herren folgen um 14:30 Uhr.

dare2tri

About Stefan Leitner

Stefan Leitner hat sich sein Leben lang dem Sport verschrieben - in aktiver wie in passiver Funktion. Als aktiver Age Group Triathlet konnte er sich mehrmals für den IRONMAN Hawaii qualifizieren und internationale Medaillen in seiner Altersklasse gewinnen. Er ist Inhaber und Geschäftsführer der Sport und Event Agentur Leitner.

Check Also

Saisonauftakt der World Triathlon Serie in Abu Dhabi

Zum dritten Mal in Serie startet die ITU World Triathlon Serie, die heuer neun Bewerbe …

X