Ekoi
Triathlon Szene Österreich

Weiss bei IRONMAN 70.3 St. George am Start

Marino Vanhoenacker und Michi Weiss treffen in St. George unter anderem auf den Deutschen „Überbiker“ Sebastian Kienle. Es wird dabei zu einem der ersten Aufeinandertreffen der drei wohl stärksten Radfahrer auf der Mittel- und Langdistanz kommen.

Für ein Ausscheidungsrennen bereits auf den Rad sprechen auch der Start von den ehemaligen ITU Kurzdistanzspezialisten Jan Frodeno und Bevan Docherty, die bereits beim Schwimmen das Tempo gemeinsam mit Andy Potts hoch halten werden.

Weiss wird dabei mit Startnummer 17 in den Bewerb gehen.

Ursprünglich war der IRONMAN in Utah ein Langdistanzbewerb, wird aber seit 2013 als Bewerb über die Mitteldistanz ausgetragen. 2010 konnte Michi Weiss bei seinem zweiten Antreten auf der Langdistanz als erster Österreicher überhaupt einen IRONMAN Bewerb gewinnen. 2011 musste er entkräftet auf dem Rad aufgeben.

Kommentare

Schlagworte
Challenge Forte Village

Stefan Leitner

Stefan Leitner hat sich sein Leben lang dem Sport verschrieben - in aktiver wie in passiver Funktion. Als aktiver Age Group Triathlet konnte er sich mehrmals für den IRONMAN Hawaii qualifizieren und internationale Medaillen in seiner Altersklasse gewinnen. Er ist Inhaber und Geschäftsführer der Sport und Event Agentur Leitner.

Ähnliche Artikel

Close
X
X
X