Challenge Forte Village
Triathlon Szene Österreich

Wasle siegt bei Tagaman

Der Tagaman hat in Saipan bereits Tradition. Bereits zum 25 Mal wurde der Bewerb heute ausgetragen.Die Sieger durften sich über ein Preisgeld von 2.500 Dollar freuen. Neben dem Bewerb über die Mitteldistanz wurde auch ein Bewerb über die Olympische Distanz angeboten. Pünktlich um 06:00 Uhr lokaler Zeit fand der Start in der Lagune bei San Antonio statt. 

Es war für Carina Wasle eine schwere Entscheidung, dieses Rennen überhaupt zu bestreiten. Sie hat diese Distanzen eigentlich nicht trainiert. Auf Zureden des Veranstalters ging sie doch an den Start.
Das Schwimmen war ganz zufriedenstellend für sie. Als Dritte aus dem Wasser übernahm sie nach wenigen Kilometern mit ihrem geliehenen Rennrad die Führung. Ab nun kontrollierte Carina Wasle das Rennen von der Spitze aus. Für den abschließenden Halbmarathon hatte Carina Wasle dann genügend Vorsprung, um bei dieser extremen Hitze nicht ans Limit gehen zu müssen. Und so lief sie wirklich mit einem Lächeln im Gesicht, zwar müde aber glücklich, ins Ziel.

Carina Wasle im Ziel: „Ich kann es immer noch nicht glauben. Es war sehr heiss und hart. Vor allem das Laufen war die Hölle. Aber mit einem grossen Lächeln im Gesicht über die Ziellinie zu laufen war die Strapazen davor wert. Danke an alle freiwilligen Helfer und Zuschauer an der Strecke“

Kommentare

Schlagworte
Challenge Forte Village

Stefan Leitner

Stefan Leitner hat sich sein Leben lang dem Sport verschrieben - in aktiver wie in passiver Funktion. Als aktiver Age Group Triathlet konnte er sich mehrmals für den IRONMAN Hawaii qualifizieren und internationale Medaillen in seiner Altersklasse gewinnen. Er ist Inhaber und Geschäftsführer der Sport und Event Agentur Leitner.

Ähnliche Artikel

Close
X
X
X