Wasle erneut Dritte beim XTERRA Switzerland

Der Xterra Switzerland fing für Wasle leider nicht nach Plan an. Wasle bekam beim Schwimmen einen heftigen Tritt gegen den Kopf, verlor dadurch ihren Rhythmus und wertvolle Zeit auf die Spitze. Auch die ersten Radkilometer noch etwas benommen fing sich die Kundlerin aber und fuhr mit zweitbester Radzeit auf die dritte Position vor. Mit einem guten Crosslauf fixierte sie mit Platz drei den bereits achten Podestplatz in dieser Saison und bleibt damit weiterhin Führende in der Europa-Gesamtwertung.

„Xterra Schweiz ist nicht meine Lieblingsstrecke, daher bin ich mit dem dritten Platz mehr als zufrieden. Gratulation an Brigitta und Nicole zu Platz eins und zwei, “ erzählt eine lächelnde Carina im Ziel.

Weitere Info:
Rennen: Xterra Switzerland
Ort: Vallèe de Joux
Datum: 23.6.2018
Strecken: 1,5 / 28 / 10 km

Ergebnis Damen:

1. POOR BRIGITTA     02:34:34
2. WALTERS NICOLE 02:35:51
3. WASLE CARINA      02:36:40

Hole dir die aktuellen Trinews Nachrichten auf dein Device und abonniere unser Service

Kommentare sind geschlossen, aber trackbacks und Pingbacks sind offen.

X
X