Triathlon Szene Österreich

Lisa Perterer startet bei IRON GIRL Run 2018

Den Auftakt zum 20jährigen Jubiläum des IRONMAN Austria-Kärnten bilden wieder die Damen! Über 500 Teilnehmerinnen werden beim IRON GIRL Run über 4,2 Kilometer entlang des wunderschönen Wörthersees gemeinsam das Wettkampfwochenende eröffnen. „Der Spass steht bei uns im Vordergrund. Ich möchte gemeinsam mit meinen Freundinnen über die Ziellinie laufen, denn in der Gruppe macht das Training und auch der Wettkampf Spaß“ freut sich Manuela Lanner bereits auf das kommende Wochenende.

Für Olympiastarterin Lisa Perterer, die erst kürzlich als erste Österreicherin einen Triathlon-Weltcup Bewerb gewinnen konnte, steht hingegen der Wettkampf im Vordergrund: „Am Samstag steht bei mir statt einer schnellen Trainingseinheit der Start beim IRON GIRL Run am Programm. Ich  werde gemeinsam mit meiner Schwester Raphaela auch um die Schwesternwertung „kämpfen“. Es macht mir große Freude bei einer Veranstaltung die im Rahmen des IRONMAN Austria-Kärnten ausgetragen wird – vor heimischen Publikum zu starten,“ so Österreichs erste Triathlon Weltcup-Siegerin.

Wer einmal gemeinsam mit Österreichs schnellster Triathletin an der Startlinie stehen möchte, kann sich am Freitag zwischen 09:00 und 18:00 Uhr sowie am Samstag zwischen 09:00 und 10:15 Uhr auf der IRONMAN Expo nachmelden.

Fakten zum IRON GIRL Run:
Datum: Samstag, 30. Juni
Start: 11:00 Uhr, Finishline IRONMAN Austria-Kärnten

Tags: ,

Weiterführende Beiträge

Startabsage von Eva Wutti beim IRONMAN Austria-Kärnten 2018
80 Österreicher bei Challenge Roth 2018 am Start
Menü
X
X
X