Triathlon Szene Österreich

Lienhart schlägt Weiss in Vösendorf

Beim Vösendorfer 1/10 Man konnte sich heute Florian Lienhart dank einer schnellen Schwimmzeit und zwei ausgezeichneten Wechselzeiten gegen Michi Weiss durchsetzen. Der Gumpoldskirchner bestritt den Vösendorfer 1/10 Man als letzten Test vor dem IRONMAN Austria-Kärnten am kommenden Wochenende. 51 Sekunden betrug im Ziel der Vorsprung von Lienhart auf Weiss – 59 Sekunden nahm Lienhart dem Langdistanz Profi in den beiden Wechselzonen ab. Rang drei ging an den Oberösterreicher Christian Tortorolo.

Bei den Damen gewann Lilli Seebacher vor Ursula Kirchberger und Stefanie Pauer.

Tags: ,

Weiterführende Beiträge

Die Profis beim IRONMAN Austria-Kärnten 2018
Wasle erneut Dritte beim XTERRA Switzerland
Menü
X
X
X