update: Sieben Österreicher bei ITU Weltcup in Alicante 1
Triathlon Szene Österreich

update: Sieben Österreicher bei ITU Weltcup in Alicante

Lisa Perterer, Sara Vilic, Lydia Waldmüller, Romana Slavinec, Julia Hauser, Theresa Moser, Luis Knabl und Lukas Hollaus kämpfen um Weltcuppunkte für die kommende Saison. Für die jungen Athletinnen rund um Julia Hauser geht es vor allem darum, Erfahrungen über die Olympische Distanz im Weltcup zu sammeln.

Nach zwei Schwimmrunden zu je 750 im Hafen von Alicante geht es über einen hügeligen und technisch anspruchsvollen Kurs über 6 Runden zu je 7,1 Kilometer auf dem Rad in die zweite Wechselzone. Gelaufen wird dann wieder auf einer flachen 2,5 Kilometer langen Runde, die viermal zu absolvieren ist. Auf den Sieger und die Siegerin warten je 7.500 US Dollar in Spanien.

update 27.09.2013: Bei diesem Wetter keine Seltenheit. Krankheitsbedingt muss Julia Hauser ihre Premiere über die Olympische Distanz im Weltcup absagen. Die Wienerin liegt zu Hause und muss das Bett hüten. Wir wünschen gute Besserung.

Tags: , , , , , , ,

Weiterführende Beiträge

Agoston bei ITU Asien Cup Singapur am Start
Agoston holt Rang 2 in Signapore
Menü
X
X
X