Triathlon Szene Österreich

Über 400 Athleten rocken am Wochenende den Jannersee

Die bereits legendäre Triathlon-Veranstaltung, die heuer auch als Qualifikationsrennen für die ETU Triathlon Age Group EM ausgeschrieben ist, ist schon seit Tagen ausverkauft.  Lediglich beim Nachwuchs sind noch Nachmeldungen möglich.

Die Zuschauer erwartet ein tolles Starterfeld aus über 400 Jedermänner/Frauen und namhaften Profis. Dies lässt wie jedes Jahr einen spannenden und dramatischen Wettkampf erwarten.

Das erste Highlight startet um 16.00 Uhr mit den Nachwuchslandesmeisterschaften (150 m Schwimmen, 5 km Rad fahren, 1,5 km Laufen).

Um 17.30 Uhr geht es dann so richtig ab. Hobbyathleten, Jedermänner/Frauen und Profis werden mit einem Massenstart den Jannersee buchstäblich zum Kochen bringen.

 

Die Startliste ist nur so von Spitzenathleten „gespickt“. Angeführt wird das Feld von Boris Stein, der gerade den 3. Rang bei der Europameisterschaft erreicht hat, hat sich angemeldet. Ebenso die Wahlvorarlbergerin Yvonne Van Vlerken, die dieses Rennen als letzte Vorbereitung für die IRONMAN Weltmeisterschaft auf Hawaii nimmt.

Die Lokalmatadoren Paul Reitmayr, Bianca Steurer (ihr Start ist wegen einer Verletzung noch fraglich),  Matthias Buxhofer, Dominik Berger, der junge Leon Pauger und Katharina Schelling um nur Einige zu nenne, stellen sich der Herausforderung.

Samstag 20. August 2016 – am Jannersee (Lauterach)

 

16.00 Uhr – Landesmeisterschaft Nachwuchs – 150 m Schwimmen, 5 km Radfahren, 1,5 km Laufen

17.30 Uhr – Skinfit Jannersee Triathlon  – 400m Schwimmen, 16 km Radfahren, 4km Laufen

Tags: , , ,

Weiterführende Beiträge

Steurer und Herlbauer am Weg nach Hawaii
6 Dinge, die du über den Olympischen Triathlon in Rio wissen solltest
Menü
X
X
X