Triathlon Szene Österreich

Triathlon WM- und U23 EM-Nominierungen

Vom 29. August bis 01. September 2019 findet die diesjährige ITU WM-Serie in Lausanne (SUI) ihren Abschluss, bei der die Weltmeister gekürt werden. Im Rahmen des Grand Finals werden auch die Weltmeisterschaften der U23 und die der Junioren ausgetragen. Zwei Wochen später kämpfen die U23-Athleten dann in Valencia (ESP) um die europäische Krone.

Auf Grundlage des ÖTRV-Sportprogrammes wurden die Nominierungsvorschläge von Sportdirektor Robert Michlmayr dem ÖTRV-Präsidium zur Beschlussfassung übermittelt. Dieses hat nun folgende Athleten für die beiden internationalen Entscheidungen nominiert:

Nominierung ITU Triathlon Weltmeisterschaft Lausanne (SUI), 29.08.-01.09.2019

Grand Final WM-Serie
Lisa Perterer (HSV Triathlon Kärnten, K)
Julia Hauser (Triathlonclub Kagran, W)
Sara Vilic (3athlon Kärnten, K)
Luis Knabl (Raika Tri Telfs, T)
Lukas Hollaus (TV Zell/See, S)

U23
Therese Feuersinger (Wave Tri-Team TS Wörgl, T)

Junioren WM
Magdalena Früh (1. TTC Innsbruck, T)
Pia Totschnig (Raika Tri Telfs, T)

Paratriathlon
Oliver Dreier (Union BSV Attnang/Vöcklabruck, OÖ)
Günther Matzinger (TRI-TEAM Hallein, S)

Nominierung ETU U23 Triathlon Europameisterschaft, Valencia (ESP), 14./15. September 2019

Therese Feuersinger (Wave Tri-Team TS Wörgl, T)
Philip Pertl (TRI-TEAM Hallein, S)
Lukas Gstaltner (Triathlonclub Kagran, W)
Leon Pauger (Triathlonclub Dornbirn, V)
Tjebbe Kaindl (Wave Tri-Team TS Wörgl, T)

Weiterführende Beiträge

Schwimmen bei Vollmond: Vollmondschwimmen in Wien
Gelungener Auftakt beim ALOHA SWIM & RUN Traun
Menü
X
X
X