Triathlon Szene Österreich

Triathlon Europameisterschaft 2021 im Rahmen der Challenge Walchsee

Triathlon Europameisterschaft 2021 im Rahmen der Challenge Walchsee 1

“Mit Stolz, Leidenschaft und viel Enthusiasmus gibt die CHALLENGEKAISERWINKL-WALCHSEE bekannt, dass im nächsten Jahr die Triathlon-, Aquathlon- und Aquabike-Europameisterschaften 2021 beim legendären Rennen in Österreich ausgetragen werden. Nach einem Jahr, in dem die CHALLENGEFAMILY viele Rennen absagen musste, darunter auch die CHALLENGEKAISERWINKL-WALCHSEE , ist es großartig,  dass wir diese spektakulären Neuigkeiten jetzt bekannt geben können. Diese Europameisterschaft wird Tausende von Athleten in der wunderschönen Region Tirols wiedervereinen”, sagt Jort Vlam, CEO von CHALLENGEFAMILY. ”Es wird unsere ‘Family’ wiedervereinigen.”

CHALLENGEKAISERWINKL-WALCHSEE wollte bereits in diesem Jahr die ETU-Europameisterschaft 2020 organisieren, aber aufgrund des Pandemie konnte diese nicht stattfinden. 2021 gibt es eine neue Chance, und die Europameisterschaft wird in drei verschiedenen Disziplinen  ausgetragen. Während die Aquathlon-Europameisterschaften 2021 am 24. Juni stattfinden , finden am 27. Juni die Mitteldistanz Europameisterschaften 2021 und die Aquabike-Europameisterschaften 2021 statt.

CHALLENGEKAISERWINKL-WALCHSEE war schon immer  als Multisport- Festival und mehrtägige Veranstaltung bekannt, und das wird auch 2021 wieder so sein. Nicht nur  dass es mehrere Tage mit spektakulären Rennen geben wird,  auch die schöne Umgebung,  gastfreundliche Menschen und die gute Erreichbarkeit machen die CHALLENGEKAISERWINKL-WALCHSEE zu einem Rennen für die ganze Familie. Für die Zuschauer wird es noch spannender  wenn es um die europäischen Titel geht. “

Laut Vlam ist CHALLENGEKAISERWINKL-WALCHSEE ein perfekter Gastgeber für die Mitteldistanz-Triathlon-, Aquathlon- und Aquabike-Europameisterschaften 2021. “Das Schwimmen findet in einem See mit kristallklarem Wasser statt, die Radstrecke führt die Athleten durch eine mindestens ebenso schöne Landschaft mitten in den Bergen und Hügel, und die Laufstrecke wird von spektakulären Ausblicken auf die Natur dominiert. Wir können es kaum erwarten, alle Athleten  zu begrüßen, und ihnen  ein unvergessliches Erlebnis  zu bieten. “

Gerd Erharter, Obmann Tourismus Verband Kaiserwinkl, fügt hinzu: “Die Region freut sich riesig dass es nach dem Ausfall der Europameisterschaften 2020 es jetzt wieder mit dem Zuschlag für 2021 geklappt hat.” Herr Erharter hofft natürlich “dass 2021 die Europameisterschaft wieder unter normalen Umständen stattfinden kann, und die Region Kaiserwinkl alle Athleten herzlichst willkommen heißen kann.”

Tags: ,

Aktuelle Beiträge

Weiterführende Beiträge

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.

COVID-19: Veranstaltungen abgesagt – Sport trotz Ausgangssperre möglich
Perterer bei “Sportler des Jahres” Wahl 2020 in Top 10
Menü
X
X
X