Triathlon Szene Österreich

Tolle TV Quoten für den IRONMAN 70.3 Zell am See-Kaprun auf ORF 1

Nach dem IRONMAN Austria-Kärnten wurden im ORF auch die Highlights des IRONMAN 70.3 Zell am See-Kaprun nur eine Woche nach dem Bewerb ausgestrahlt. 26 Minuten dauerte die Highlight Show und legte den Fokus auf das Rennen der Profis und den ehemaligen Bundesliga und Nationalteam Torhüter sowie Chartstürmer Otto Konrad als Age Group Athlet. Die Emotionen und Strapazen konnte man am Rennverlauf von Otto Konrad wiederfinden.

123.000 Zuseher sahen die Highlight Show um 19:00 Uhr auf ORF 1. Damit erreichte die TV Show einen ausgezeichneten Marktanteil von sechs Prozent. Einmal mehr überstarker Konkurrent um diese Sendezeit das Bundesländer Magazin des ORF auf ORF 2 mit über einer Million Zuseher. Zum Vergleich: Das ORF Championsleague Magazin um die Mittagszeit erreichte nur 92.000 Zuseher, der Formel 1 Grand Prix am großteils verregneten Nachmittag wurde von 519.000 Zusehern gesehen.

 

Tolle TV Quote für IRONMAN Austria-Kärnten 2017 im ORF

Tags: ,

Weiterführende Beiträge

Winter und Wasle mit starken Leistungen bei XTERRA in Dänemark
WEM reloaded: Neuer Termin für Waldviertler Eisenmann
Menü
X
X
X