Terminverschiebung der Österreichischen Staatsmeisterschaften über die Sprintdistanz 1
Triathlon Szene Österreich

Terminverschiebung der Österreichischen Staatsmeisterschaften über die Sprintdistanz

Ursprünglich waren die Termine für die Österreichischen Staatsmeisterschaften über die Sprintdistanz und die Österreichischen Meisterschaften über die Supersprint Distanz auf ein Wochenende zusammengefallen. Dass auch eine Zusammenarbeit über Vereinsgrenzen hinweg möglich ist bewiesen nun die beiden Veranstalter HSV Triathlon Kärnten und SU Tri Styria. In konstruktiven Gesprächen fanden sie eine zufriedenstellende Lösung für alle Athleten.

Die Österreichischen Staatsmeisterschaften über die Sprintdistanz finden nun bereits eine Woche früher, am 3. Juni in der Lipizzanerheimat statt.

Die Österreichischen Meisterschaften über die Supersprint Distanz werden am 11. Juni im Rahmen des Pörtschach Triathlons am Wörthersee ausgetragen.

“Der HSV Triathlon Kärnten möchte sich bei der SU Tri Styria recht herzlich für das Entgegenkommen bedanken und wird dafür 50 Athleten in die Steiermark zu den Sprinttriathlon Staatsmeisterschaften schicken” so Hannes Bürger vom HSV Triathlon Kärnten.

Tags: ,

Weiterführende Beiträge

Paratriathlon Europameisterschaften 2017 in Kitzbühel
Letzte Chance auf EM Tickets: Ternitz und Ober Grafendorf
Menü
X
X
X