Triathlon Szene Österreich

Steeltownman: Volle Rückerstattung der Startgebühr

Steeltownman: Volle Rückerstattung der Startgebühr 1

Schweren Herzens musste das zehnjährige Jubiläum des Steeltownman in Linz abgesagt werden. Die Veranstalter hatten sich für heuer zahlreiche Goodies für die Athleten überlegt, um das Jubiläum gebührend zu feiern. “Leider ist eine Verschiebung aus organisatorischen Gründen für uns nicht möglich,” so Peter Labmayer vom Veranstalterverein, “der genaue Termin für 2021 wird im Herbst bekanntgegeben. Wir sind weiters guter Dinge, dass die Aquathlon-Staatsmeisterschaft wieder am Pichlingersee ausgetragen wird.”

Von der Absage sind auch die Österreichischen Staatsmeisterschaften im Aquathlon betroffen.

Alle bereits angemeldeten Teilnehmer erhalten ihre Startgebühr in den nächsten Tagen rücküberwiesen.

Wir appellieren an die Loyalität der Athleten mit kleinen Veranstaltern! Sofern es für euch finanziell verkraftbar ist, verzichtet bitte auf die Rückzahlung oder einen Teil eures Startgeldes und unterstützt die Vielfalt der Triathlon Veranstaltungen, die wir in Österreich haben. Danke im Namen der Österreichischen Triathlon Familie.
Tags:

AKTUELLES

Weiterführende Beiträge

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.

Coronavirus: Alle Veranstaltungen bis Ende Juni abgesagt
25 Tipps wie du dein lokales Triathlon-Geschäft unterstützen kannst
Menü
X
X
X