Triathlon Szene Weltweit

IRONMAN European Championship in Frankfurt 2020 abgesagt

Gustav Iden gewinnt die IRONMAN 70.3 World Championship 2019 | Foto: Getty Images

IRONMAN hat heute alle Events im Juni abgesagt. In einer Pressemitteilung erklärten die Organisatoren: “Wir haben die Anweisungen und Empfehlungen der Gesundheitsbehörden und der lokalen Behörden stets befolgt und werden diese auch weiterhin befolgen. Wir arbeiten unermüdlich daran, Ersatztermine und Optionen zu prüfen, um unsere Athleten schnellstmöglich zu informieren, ob sie von Änderungen an ihrem Rennen betroffen sind. Unsere Athleten werden spätestens 50 Tage vor ihrem geplanten Renntermin ein Update erhalten und wir bemühen uns, dieses Update nach Möglichkeit noch früher zu kommunizieren.”

Ersatztermine für die abgesagten Veranstaltungen wurden bisher noch nicht bekannt gegeben. Diese sollen Ende April bekannt gegeben werden.

 

Diese Rennen wurden heute verschoben (Side Events miteingeschlossen)

IRONMAN 70.3 Kraichgau 07.06.2020
IRONMAN 70.3 Durban 07.06.2020
IRONMAN 70.3 Switzerland 07.06.2020
IRONMAN 70.3 Staffordshire 07.06.2020
IRONMAN 70.3 Otepää 13.06.2020
5i50 Triathlon Series Warsaw 14.06.2020
IRONMAN France Nice 14.06.2020
IRONMAN 70.3 Luxembourg – Région Moselle 14.06.2020
IRONMAN Hamburg 21.06.2020
IRONMAN 70.3 European Championship Elsinore 21.06.2020
IRONMAN Ireland, Cork 21.06.2020
IRONMAN 70.3 Finland 27.06.2020
IRONMAN European Championship Frankfurt 28.06.2020
IRONMAN 70.3 Westfriesland 28.06.2020
Tags:

AKTUELLES

Weiterführende Beiträge

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.

ALOHA SPORT startet ersten virtuellen ALOHA Virtual Mai Triathlon
Tokyo 2020 Qualifikationszeitraum endet am 29. Juni 2021
Menü
X
X
X