Ekoi
Triathlon Szene Österreich

Start in das Trimption Wochenende mit Trimotion Speed

Die TRIMOTION SAALFELDEN findet 2017 mit insgesamt 5 Bewerben an 3 Tagen bereits zum 12. Mal statt. Den Anfang machte heute Freitag, 26.05.2017 der spektakuläre SPEED TEAM Bewerb, der bei traumhaften Frühsommerwetter für gehörig Begeisterung sorgte! Dieses  spezielle  Team-­‐Rennformat  ist  sowohl  für  Athleten  als  auch  Zuschauer  ein  ganz besonderes Highlight.   

Der Dreifach-­‐Aquathlon wird von jeweils einem Schwimmer und einem Läufer bestritten, die immer wieder nacheinander ihre Disziplin 3x absolvieren müssen. Schon das Schwimmen im Ritzensee bei 20,3 Grad Wassertemperatur war eine Herausforderung für die Athletinnen und Athleten, da in allen Durchgängen hohes Tempo vorgelegt wurde. Der Laufkurs war gut einsichtig und so bot sich dem Publikum ein äußerst rasantes und packendes Rennen Team gegen Team.

Besonders spannend war das Rennen in der PRO’ –Wertung in der sich das deutsche Team SERO (Robert Rauch & Sebastian Neef) eine Verfolgungsjagd mit dem Team „THE FAST AND THE FURIOUS“ (Tobias Salzmann & Hans-­‐Peter Innerhofer) um den gut dotierten Siegesplatz gaben. Nach dem zweiten Laufen war aber das Rennen so gut wie entschieden. Das Pinzgauer Team mit Leichtathletik-­‐Star Hans-­‐Peter Innerhofer konnte die Führung souverän ins Ziel bringen. Auf Platz drei landete das Team EA mit Nachwuchsathlet Elias Mayer und Andreas Stöckl.

Auch in der Hobby-­‐Wertung wurde nicht minder gekämpft und die Zuschauer erlebten harte Positionskämpfe um Platz 1 und 2.

Den Sieg holte sich das TRI TEAM HALLEIN (Maximilian Reidl / Adrian Kreibich) vor „THE LOCAL HEROS“ (Christian Mayer & Siegfried Mainz) und „THE FLYING DUTCHMEN“ (Willems Jacco / Peking Guus).

Hier die Platzierungen des SPEED TEAM BEWERBS: PRO:

  1. Tobi Salzmann / Innerhofer Hans-­‐Peter („The Fast and the Furious“)
  2. Robert Rauch / Sebastian Neef („SERO“)
  3. Elias Mayer / Andreas Stöckl („EA“)

Hobby

  1. Maximilian Reidl / Adrian Kreibich („TRI TEAM HALLEIN“)
  2. Christian Mayer / Kainz Siegfried („LOCAL HEROS“)
  3. Willems Jacco / Beking Guus („FLYING DUTCHMEN“)

 

 

Kommentare

Schlagworte
Challenge Forte Village

Stefan Leitner

Stefan Leitner hat sich sein Leben lang dem Sport verschrieben - in aktiver wie in passiver Funktion. Als aktiver Age Group Triathlet konnte er sich mehrmals für den IRONMAN Hawaii qualifizieren und internationale Medaillen in seiner Altersklasse gewinnen. Er ist Inhaber und Geschäftsführer der Sport und Event Agentur Leitner.

Ähnliche Artikel

Close
X
X
X