Triathlon Szene Österreich

Sölkner feiert Sieg in Kobenz

Den Tagesgesamtsieg beim 6. X-Trim Triathlon in Kobenz über die Olympische Distanz, holte sich Manuel Sölkner vom TRIDEE Team, der sich spontan für einen Start an diesem Rennen entschied. „Einen Tag zuvor musste ich enttäuscht beim Qualifikationsrennen für die ETU Crosstriathlon EM aufgeben. An dem Tag klappte einfach gar nichts und ich fiel schon kurz in Selbstzweifel. Dieses Rennen heute benötigte ich für meinen Kopf. Dass ich es mit dem Tagesgesamtsieg und über zwei Minuten Vorsprung auf den Zweitplatzierten beenden konnte, ist natürlich umso erfreulicher“, so Sölkner im Ziel.

Bei den Damen gewann die junge Daniela Kratz vom SU Tri Styria und durfte sich gleich bei ihrer ersten Olympischen Distanz über den Gesamtsieg freuen.

Tags:

Weiterführende Beiträge

Lowe: Der Kampf um die 8 Stunden Marke
Fuchs: Profi Athlet, Angestellter, Veranstalter und Familienvater in Personalunion
Menü
X
X
X