Slavinec Favoritin auf Wintertriathlon-Weltmeistertitel

Im Rumänischen Cheile Gradistei gehen am Wochenende die Wintertriathlon-Weltmeisterschaften über die Bühne. Während bei den Elite Herren keine Athleten aus Österreich am Start sind, führt die amtierende Staatsmeisterin Romana Slavinec das Feld der Damen mit Startnummer 1 an. Den Titel verteidigen möchte allerdings die Russin Yulia Surikova, die 2016 ihren ersten Weltmeistertitel in Zeltweg gewinnen konnte. Die Tschechin Helene Erbenova kommt als amtierende Europameisterin nach Rumänien, und möchte nach 2012 und 2013 noch einmal die Weltmeisterschaft gewinnen. Als jüngste Teilnehmerin im Feld geht Anna Swoboda mit Startnummer 17 im U23 Bewerb an den Start.

Die Athleten haben dabei 7,5 Kilometer zu Laufen, 13,25 Kilometer mit dem Mountain Bike zu fahren und 10 Kilometer zu Langlaufen.

Mit Marianne Hergouth (F60-64) und Anton Hergouth (M70-74) sind zwei Österreichische Age Group Athleten am Start.

 

Hole dir die aktuellen Trinews Nachrichten auf dein Device und abonniere unser Service

Kommentare sind geschlossen, aber trackbacks und Pingbacks sind offen.

X
X