Challenge Forte Village
Triathlon Szene Österreich

Rauf auf das 12er Horn bei der Wolfgangsee Challenge

Bereits zum 14. Mal wird dieses Jahr die Wolfgangsee Challenge in Strobl am Wolfgangsee über die Bühne gehen, oder besser gesagt durch den See schwimmen, das 12er Horn  mit dem Mountainbike erklimmen und den Bürgl Panorama Rundweg laufend zum Beben bringen. 

Die Wolfgangsee Challenge hat sich zu einem echten Klassiker im Triathlon Sport in Österreich entwickelt. An dieser Stelle möchten wir uns auch einmal ganz, ganz herzlich bei vielen „Wiederholungstätern“ bedanken, die dem Wolfgangsee Jahr für die Jahr die Treue halten! Danke auch für die vielen Tipps, die wir so bekommen und damit die Veranstaltung stetig weiterentwickeln.

Das Team rund um Eventorganisator Robert Gratzer  hat viel vor: „Die Vorbereitungen für die Wolfgangsee Challenge sind jedes Jahr für uns eine neue Herausforderung. Wir möchten sicherstellen, den Sportlern bestmögliche Qualität zu bieten und immer wieder auch überraschen.“ Neu 2017 ist der 1. Wolfgangsee Challenge Frühschoppen: für Sportlerinnen und Sportler, für Gäste und Einheimische!

Insgesamt stehen heuer fünf spannende Bewerbe am Programm, die die Athletinnen und Athleten aus mehr als 10 Nationen wieder an ihre Limits bringen.

Neben den beiden Crosstriathlonbewerben X-Challenge (Einzel und Staffel) und X-Challenge Sprint, welche am Samstag, den 3. Juni stattfinden werden, steht am selben Tag auch wieder die Kids Challenge am  Programm. Die Olympic Distance Challenge (Sonntag, 4. Juni) wird dieses Jahr selbstverständlich fortgesetzt- ein klassischer Triathlon mit 1,5 km Schwimmen (in 2 Runden mit kurzem Landgang), 42,5km langer Radstrecke und Laufstrecke über 2 Runden á 5km (in Summe 10km). Für Beginner ist die Classic Sprint Challenge – halbe Distanz – bestens geeignet um Teilnehmer bei diesem Eventwochenende zu sein! 

Für die Härtesten unter den Athleten gibt es die King & Queen Challenge, eine Kombinationswertung aus X-Challenge und Olympic Distance Challenge – dabei müssen beide Bewerbe an den aufeinanderfolgenden Tagen absolviert werden. 

Schlagworte
Ekoi

Stefan Leitner

Stefan Leitner hat sich sein Leben lang dem Sport verschrieben - in aktiver wie in passiver Funktion. Als aktiver Age Group Triathlet konnte er sich mehrmals für den IRONMAN Hawaii qualifizieren und internationale Medaillen in seiner Altersklasse gewinnen. Er ist Inhaber und Geschäftsführer der Sport und Event Agentur Leitner.

Ähnliche Artikel

Close
X
X
X