Prungraber gewinnt 3 Länder Crosstriathlon

Nach dem Schwimmen hatte Karl Prungraber über 3 Minuten Rückstand auf die Spitze. In der zweiten Disziplin am Rad konnte Prungraber diesmal keine Zeit gutmachen und verlor noch ein paar Sekunden auf die schnellste Radzeit von Gerald Will. Doch beim abschliessenden 7 Kilometer Lauf zeigte Prungraber seine Klasse und nahm der direkten Konkurrenz um den Sieg mehr als 3 Minuten ab.

Hinter Prungraber platzierte sich Gerald Will auf Rang Zwei. Rang Drei ging an Peter Sachsenhofer.

Bei den Damen siegte die Tschechin Ivana Loubková vor der Italienerin Elke Innerebner und Katarina Loubková. Beste Österreicherin auf Rang 4 wurde Maria Weißenbacher.

Hole dir die aktuellen Trinews Nachrichten auf dein Device und abonniere unser Service

Kommentare sind geschlossen, aber trackbacks und Pingbacks sind offen.

X
X
X