Triathlon Szene Österreich

Profi Athleten beim IRONMAN 70.3 St. Pölten

Wer darf sich 2015 in die Siegerliste des IRONMAN 70.3 St. Pölten eintragen? Die Vorjahressieger werden ihre Titel nicht verteidigen und blickt man auf die Startlisten, dürfte es 2015 neue Siegergesichter in St. Pölten geben.

Die Profi Herren beim IRONMAN 70.3 St. Pölten

Das Feld der Männer wird mit Startnummer 1 angführt von Michi Weiss. Der Gumpoldskirchner ist heiss auf seinen ersten Sieg beim IRONMAN 70.3 St. Pölten, nachdem er bereits die Plätze 2 und 3 belegt hat. Internationale Konkurrenz droht ihm dabei von den beiden Deutschen Nils Frommhold und Andi Böcherer, der erst kürzlich beim IRONMAN 70.3 in Frankreich einen Comeback Sieg feiern durfte. „Was wäre wenn …“ ist rückblickend auf den Bewerb nicht nötig – in St. Pölten kommt es schliesslich erneut zum Duell der Beiden.

Etwas versteckt mit Startnummer 29 Thomas Steger. Mit seinem Top 10 Platz in Frankreich war Steger alles andere als glücklich – jetzt soll in St. Pölten der Angriff erfolgen.

Interessant wird auch das erste Antreten von Andreas Giglmayr und Paul Reitmayr heuer bei einem internationalen Bewerb werden.

#NachnameVornameKategorieLand
1WeissMichaelMPROAUT
2FrommholdNilsMPRODEU
3GiglmayrAndreasMPROAUT
4ReitmayrPaulMPROAUT
5BittnerPerMPRODEU
6BöchererAndreasMPRODEU
7JabergPatrickMPROCHE
8JaisChristianMPRODEU
9van BerkelJanMPROCHE
10VandendriesscheKennethMPROBEL
11BaderMartinMPROAUT
12BirngruberChristianMPROAUT
13BleisteinerSebastianMPRODEU
14CasadeiAlbertoMPROITA
15ClaereboutDavidMPROLUX
16DzalajKarolMPROSVK
17FunkChristianMPRODEU
18GuhrSebastianMPRODEU
19HeemeryckPieterMPROBEL
20KärnerJohannMPROSWE
21MaiwaelderLukasMPROCZE
22MantoliniSimoneMPROITA
23MartinCharlesMPROFRA
24Petersen-BachJensMPRODNK
25RuenzMichaelMPRODEU
26SketakoDenisMPROSVN
27SmithMatthewMPROCZE
28StegerThomasMPROAUT
29SwobodaGeorgMPROAUT
30ThomasDarbyMPROFIN
31ThomschkeMarkusMPRODEU
32ThuerauerRomanMPROAUT
33WurmGabrielMPROAUT
34RiessVincentMPROAUT
35HerbstMarcusMPRODEU
36JilekDavidMPROCZE
37FreitagAndreasMPROAUT
38NemcikMarekMPROSVK
39ReichelHorstMPROGER

Die Profi Damen beim IRONMAN 70.3 St. Pölten

Im Feld der Prodi Damen führt der Sieg nur über die Schweizerin Nicola Spirig. Bekannt ist noch der Zielsprint aus dem Jahr 2010 von Yvonne Van Vlerken und Erika Csomor, als nur wenige Sekunden die beiden Athletinnen im Ziel voneinander trennten. Wobei Van Vlerken in den letzten Jahren zum „Regenerationswunder“ wurde. Nur eine Woche nach dem beinharten IRONMAN 70.3 auf Mallorca – den sie auf dem Rad mit angezogener Handbremse absolvierte – geht sie erneut an den Start.

Bei den heimischen Damen wechselte Sylvia Gehnböck in das Lager der Profi Athleten. Mit einer starken Rad- und Laufleistung sind die Top 5 für die Niederösterreicherin in Griffweite.

#NachnameVornameKategorieLand
50Spirig HugNicolaWPROCHE
51Van VlerkenYvonneWPRONED
52CsomorErikaWPROHUN
53MoellerKristinWPRODEU
54PhilippLauraWPRODEU
55TajsichSonjaWPRODEU
56JonesStephanieWPROUSA
57RudolfMichaelaWPROAUT
58ZelinkaGabrielaWPROHUN
59GehnböckSylviaWPROAUT
60KühnleinAngelaWPRODEU
61KuschAnnaWPRODEU
62MohnSabrinaWPROCHE
63PolakKamilaWPROAUT
64SteurerBiancaWPROAUT
65StoilovaNikoletaWPROAUT
66ThorenAnnieWPROSWE
67TondeurAlexandraWPROBEL
68SchmittNataschaWPRODEU
69BeranekAnjaWPRODEU
Schlagworte

Stefan Leitner

Stefan Leitner hat sich sein Leben lang dem Sport verschrieben - in aktiver wie in passiver Funktion. Als aktiver Age Group Triathlet konnte er sich mehrmals für den IRONMAN Hawaii qualifizieren und internationale Medaillen in seiner Altersklasse gewinnen.Er ist Inhaber und Geschäftsführer der Sport und Event Agentur Leitner.

Ähnliche Artikel

Back to top button
Close
X
X
X