Challenge Forte Village
Material

Garmin Forerunner 225 – Der Puls ohne Gurt

Die farbige Grafikanzeige auf dem innovativen Chroma™ LCD des Forerunner® 225 zeigt auf einen Blick Pulsschlag und Pulszone pro Minute. Der integrierte Beschleunigungssensor liefert ohne zusätzlichen Laufsensor Tempo- und Distanzdaten für das Hallentraining oder das Laufband. Um auch zwischen den Trainingseinheiten aktiv zu bleiben, fungiert der Forerunner 225 als Aktivitätsmonitor und zählt Schritte, Kalorien und Distanz. Ein Bewegungsbalken samt Vibrationsalarm motiviert, wenn es Zeit ist, sich wieder zu bewegen. Und die Schlafüberwachungsfunktion sorgt für ausreichend gute Regeneration.

Der Forerunner® 225 bietet auch die Funktion eines erweiterten Trainings an. Damit ermöglicht er Athleten aller Leistungsstufen das Erstellen eigener, zielorientierter Trainingseinheiten.

Der Forerunner 225 wird noch im zweiten Quartal 2015 in schwarz/rot zu einem UVP von 299,- in Österreich erhältlich sein

Kommentare

Schlagworte
Challenge Forte Village

Stefan Leitner

Stefan Leitner hat sich sein Leben lang dem Sport verschrieben - in aktiver wie in passiver Funktion. Als aktiver Age Group Triathlet konnte er sich mehrmals für den IRONMAN Hawaii qualifizieren und internationale Medaillen in seiner Altersklasse gewinnen. Er ist Inhaber und Geschäftsführer der Sport und Event Agentur Leitner.

Ähnliche Artikel

Close
X
X
X