Ekoi
Triathlon Szene Österreich

Perterer sensationell auf dem Podest

Der Weltcup in Cozumel wurde über die Sprintdistanz ausgetragen, womit 750 Schwimmmeter, 20 Km am Rad und abschließende fünf Laufkilometer zu absolvieren waren. Das ÖTRV Quartett Lisa Perterer, Sara Vilic, Julia Hauser und Theresa Moser stellte sich dabei dem Feld der 63 Elite-Damen. Nach soliden Schwimmleistungen aller vier Österreicherinnen und den Zusammenschluss einer großen Radgruppe war die Ausgangslage nach den folgenden 20 Radkilometern optimal. Alle vier Damen wechselten in der großen Spitzengruppe, die insgesamt 54 Athletinnen umfasste, zum finalen Laufsplit. Nach der ersten von zwei Laufrunden schien ein Topergebnis schon vorhersehbar. Lisa Perterer als Zweite und Julia Hauser als Vierte, so die Ausgangsposition für die finale Laufrunde die zu diesem Zeitpunkt noch 19 Athletinnen umfasste. Im Finale dann ein wahrer Laufkrimi zwischen der schweizer Olympiasiegerin Nicola Spirig und Lisa Perterer. Zu guter Letzt hatte die Schweizerin die Nase um sieben Sekunden vor Perterer und durfte sich nach EM-Gold in Kitzbühel erneut über einen großen Sieg freuen. Großartig aber auch die junge Kärntnerin Lisa Perterer die sich mit Platz zwei erneut am Podium eines Weltcuprennens wiederfand. Sehr stark die Leistung der 20-jährigen Wienerin Julia Hauser, die großartige Zehnte wurde und damit in ihrer erste Elitesaison ein Top Ten Weltcupergebnis schaffte. Gewohnt stark auch Sara Vilic, die nach ihrem tollen siebten Platz beim WM Finale in Edmonton, mit Platz 18 nochmals gute Olympiapunkte sammelte. Ebenso erste Olympiapunkte gab es für Theresa Moser. Die junge Tirolerin erreichte das Ziel als 36. Ergebnis ITU Weltcup Cozumel Damen, 05.10.2014 (750 m Schwimmen, 20 Km Radfahren, 5 Km Laufen) 1. Nicola Spirig (SUI), 58:47 2. Lisa Perterer (AUT), 58:55 3. Yuliya Yelistratova (UKR), 58:55 10. Julia Hauser (AUT), 59:21 18. Sara Vilic (AUT), 59:35 36. Theresa Moser (AUT), 1:00:22

Kommentare

Schlagworte
Ekoi

Stefan Leitner

Stefan Leitner hat sich sein Leben lang dem Sport verschrieben - in aktiver wie in passiver Funktion. Als aktiver Age Group Triathlet konnte er sich mehrmals für den IRONMAN Hawaii qualifizieren und internationale Medaillen in seiner Altersklasse gewinnen. Er ist Inhaber und Geschäftsführer der Sport und Event Agentur Leitner.

Ähnliche Artikel

Close
X
X
X