TVB Klagenfurt
Triathlon Szene Österreich

Österreich bei ETU Awards zwei mal nominiert

Jährlich vergibt die ETU im Rahmen ihrer Sitzungen Ehrenpreise. Das ETU Executive Board trifft sich 8. – 11. März 2018 in Moskau. Neben sportpolitischen Entscheidungen werden im Rahmen dieser Sitzung auch die jährlichen Ehrenpreise vergeben. Die Preise werden in folgenden Kategorien vergeben.

  • Athletin des Jahres
  • Athlet des Jahres
  • Triathlon Verband des Jahres
  • Aufstrebender Verband des Jahres
  • Technical Official des Jahres
  • Organisator des Jahres

Für die internationalen Leistungen ist Österreich gleich zwei mal vertreten. Daniel Martin ist in der Kategorie „Technical Official des Jahres“ nominiert. Das Veranstalterteam des Junioren Europacups in Kitzbühel rund um Wolfgang Fuchs ist für den Preis „Veranstalter des Jahres“ nominiert.

Die weiteren Nominierungen:

  • Athletin des Jahres: Anastasia Abrosimova (RUS), Rachel Klamer (NED), Jessica Learmonth (GBR),
  • Athlet des Jahres: Uxío Abuín Ares (ESP), Mario Mola (ESP), João Pereira (POR)
  • Verband des Jahres: Hungary, Norway, Spain
  • Aufstrebender Verband des Jahres: Croatia, Romania, Slovenia
  • Techical Official des Jahres: Dirk Bogaert (BEL), Daniel Martin (AUT), Sarah Taylor-Hough (GBR)
  • Organisator des Jahres: Banyoles (ESP), Funchal (POR), Kitzbühel (AUT), Panevėžys (LTU), Wuustwezel (BEL)

Die Gewinner der Preise 2016

  • Nicola Spirig, SUI, Female Athlete of the Year
  • Alistair Brownlee, GBR, Male Athlete of the Year
  • Great Britain, National Federation of the Year
  • Slovenia, Emerging / Developing National Federation of the Year
  • Stéfane Mauris, SUI,Technical Official of the Year
  • Tiszaújváros, Organiser of the Year

Die Gewinner der Preise 2015

  • Nicola Spirig, SUI, Female Athlete of the Year
  • Francisco Javier Gómez Noya, ESP, Male Athlete of the Year
  • Great Britain, National Federation of the Year
  • Croatia, Emerging / Developing National Federation of the Year
  • Jorge García, ESP and Dr Béla Varga, Hun Technical Official of the Year
  • Geneva, Organiser of the Year

 

Kommentare

Schlagworte
TVB Klagenfurt

Stefan Leitner

Stefan Leitner hat sich sein Leben lang dem Sport verschrieben - in aktiver wie in passiver Funktion. Als aktiver Age Group Triathlet konnte er sich mehrmals für den IRONMAN Hawaii qualifizieren und internationale Medaillen in seiner Altersklasse gewinnen. Er ist Inhaber und Geschäftsführer der Sport und Event Agentur Leitner.

Ähnliche Artikel

Close
X
X
X